Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Nachteilsausgleich: Vertiefung für Ansprechpersonen an Mittelschulen

Aktuelles aus der Forschung sowie zur Umsetzung in der Praxis bei Schülerinnen und Schülern mit Hörbeeinträchtigung

Ziele

  • Mit Hörbeeinträchtigungen besser umgehen können
  • Aktuellen Forschungsstand zum NA im Kanton Bern kennen lernen, Selektivität von Massnahmen
  • Austausch und Netzwerkaufbau

Inhalte

  • Referat Hörbeeinträchtigungen (Audiopädagogischer Dienst APD)
  • Forschungsstand Sek I und Ausblick auf geplante Studie für die Sek II (IHP PHBern), Austausch und Diskussion
  • Praxisbezogene Themen, Varia

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Referat und Diskussion

Bemerkungen

  • Der Kurs richtet sich an Schulleitungsmitglieder und Lehrpersonen der Mittelschulen im Kanton Bern (GYM & FMS), die für den Nachteilsausgleich in ihrer Schule zuständig sind

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmelden

Dauer

Präsenz: 3  Stunden

Wann?

Mo, 15.11.2021, 08.30—12.00

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) * CHF 120.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 120.00
Kosten Dritte CHF 140.00
Verpflegung CHF 7.00

Zielgruppe

Schulleitungen
Mittelschulen,  Schulische Heilpädagogik,  Sonderschulen GSI

Angebots-Nr

22.221.930.01