Zur Weiterbildungssuche
Webinar
Regelangebot
Neu

D-A-CH Tagung

Bildung für Lebensführung – Umgang mit Diversität

Image
Logos DACH-Tagung

Die Vielfalt von Lebensverhältnissen und Lebensentwürfen von Menschen sowie die Heterogenität individueller und gesellschaftlicher Identitäten, zum Beispiel bezüglich sozialer Herkunft, Ethnizität, Religion, Geschlecht, Beeinträchtigung, sind in den Diskussionen rund um die Diversität als gesellschaftliche Ressource zu betrachten.
Die D-A-CH-Tagung 2022 widmet sich dem Thema aus Fachsicht und geht folgender Hauptfrage nach:

Wie wird im Rahmen einer Bildung für Lebensführung im Unterricht mit Schülerinnen und Schülern sowie in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen mit Diversität umgegangen, bzw. für den Umgang mit Diversität sensibilisiert?

Die Tagung wird aufgrund der Corona-Situation online durchgeführt!

Programm Freitag, 18. Februar 2022

Ab 08.00 Eintreffen, Registrierung
08.30 Begrüssung
09.00 Intro
09.20 Hauptreferat I
Bildung für Lebensführung – Umgang mit Diversität
Perspektive der Erziehungs- und Sozialwissenschaft
Mag. art. MAS Elke-Nicole Kappus, PH Luzern
10.05 Pause
10.25 Hauptreferat II
Kompetenzerwerb und Lebensführung im Kontext von Diversität:
Befähigung sichern – Lernen ermöglichen

Prof. Dr. Judith Hollenweger Haskell, PH Zürich
11.10 Zwischenfazit inkl. kleiner Pause
11.45 Mittagespause
13.00 Workshops – Runde 1
14.30 Pause
14.50 HaBiFo-Preisverleihung
15.05 Pause
15.30 Mitgliederversammlung
Verband Haushalt in Bildung und Forschung
Verband Fachdidaktik Wirtschaft–Arbeit–Haushalt
17.00 Pause
18.00 Virtuelles Abendessen

Programm Samstag, 19. Februar 2022

07.45 Eintreffen
08.00 Begrüssung
08.10 Workshops – Runde 2
09.40 Pause
10.00 Hauptreferat
Lebensführung und Umgang mit Diversität –
Haushaltswissenschaftliche Perspektiven

Prof. Dr. Kirsten Schlegel-Matthies, Universität Paderborn
11.05 Ausklang
Diversität als Nährboden für neue Gedankengänge
11.45 Verabschiedung und Ausblick
12.00 Tagungsschluss

Weitere Veranstaltungen/Anlässe rund um die Tagung

Mittwoch, 16.2.2022 

  • 18.00–19.00 Uhr: Welcome Abend

Donnerstag, 17.2.2022 

  • 9.00–14.00 Uhr: 2. Präkonferenz des wissenschaftlichen Nachwuchses (HaBiFo-NEO) 
  • 16.00–18.00 Uhr: D-A-CH-Workshop, im Anschluss virtuelles Apéro

Freitag, 18.2.2022 

  • 15.30–17.00 Uhr: Mitgliederversammlung Verband FD-WAH.CH
  • 15.30–17.00 Uhr: Mitgliederversammlung Verband HaBiFo
  • im Anschluss an die Versammlungen virtuelles Abendessen

Zielgruppen

  • Dozierende der Lehrpersonenbildung
  • Praxislehrpersonen, Lehrpersonen
  • Studierende
  • Wissenschaftlicher Nachwuchs
  • Weitere Interessierte

Diese Tagung wird unterstützt von

  • Kanton Bern, Bildungs- und Kulturdirektion (BKD)
  • Pädagogische Hochschule Freiburg
  • Pädagogische Hochschule Luzern 
  • Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz
  • Pädagogische Hochschule St. Gallen
  • Pädagogische Hochschule Zürich
  • Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH)
  • Schweizerische Gesellschaft Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL)
  • Aebli Näf Stiftung
  • Migros Kulturprozent

Kosten

  • Tagungskosten CHF 85.- 
  • Studierende und Wissenschaftlicher Nachwuchs: CHF 20.-

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Anmeldung für diese Tagung zur klassischen Desktop-Ansicht wechseln müssen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Kontakt

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Wann?

Fr, 18.2.2022, 08.30—16.45 / Sa, 19.2.2022, 08.30—12.00

Wo?

online

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) * CHF 85.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 85.00
Kosten Dritte CHF 85.00

Angebots-Nr

22.161.002.01