Zur Weiterbildungssuche
Hol-Angebot

SOL – selbstverantwortetes Lernen im Mathematikunterricht

Selbstverantwortung im Mathematikunterricht als Chance für einen guten Lernprozess nutzen

Kinder und Jugendliche sollen aktiv an ihrem Lernprozess beteiligt werden. Sie sollen befähigt werden, sich relevante Ziele zu setzen und diese dann auch zu erreichen. Indem sie Lernwege dokumentieren und reflektieren und Lernfortschritte festhalten, können daraus im Gespräch zwischen Lehrperson und Schülerin oder Schüler die weiteren, individuell zielführenden Schritte hergeleitet werden.
Die dazu benötigten Instrumente müssen sorgfältig eingeführt werden.

Ziele

  • Chancen von SOL im Fachbereich Mathematik kennen
  • Impulse zur Einführung und Umsetzung kennen lernen
  • Sinnvolle Differenzierung im Mathematikunterricht vornehmen können
  • Geeignete Arbeitsinstrumente kennen lernen

Inhalte

  • Grundhaltung im SOL-Unterricht
  • Verantwortung abgeben und übernehmen
  • Lernbegleitung im Unterricht
  • Brücke zum Beruf

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Impulse
  • Gruppenarbeiten
  • Erprobung
  • Erfahrungsaustausch

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Dauer

Präsenz: 6  Stunden
Erprobung: 3  Stunden

Zielgruppe

Berufseinsteigende, Mittlere Berufsphase, Letzte Berufsjahre, Wiedereinsteigende
3. Zyklus,  Brückenangebote

Angebots-Nr

22.111.727