Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Mündliche Kompetenzen fördern im Rahmen der Beruflichen Orientierung

Verbindung der Kompetenzbereiche Hören und Sprechen mit dem Lehrplanmodul Berufliche Orientierung

In diesem Angebot werden wichtige Kompetenzen thematisiert, die im Modul Berufliche Orientierung beschrieben und im Fachbereich Deutsch aufgebaut werden. Der Fokus liegt auf den Kompetenzbereichen Hören und Sprechen.
Die sprachliche Arbeit im Verlauf des Berufswahlprozesses bietet nicht nur viele Möglichkeiten, die individuelle mündliche Sprachkompetenz zu erhöhen, sondern begleitet und unterstützt die Jugendlichen zudem in einer für sie wichtigen und realen Alltagssituation.

Ziele

  • Ausgewählte Sprachhandlungen für den Berufswahlunterricht fokussieren
  • Didaktische Impulse auf den Unterricht übertragen
  • Lernsituationen kennen lernen, die das Hören und das Sprechen fördern

Inhalte

  • Mündliche Sprachhandlungen im Rahmen der Beruflichen Orientierung
  • Vorstellungsgespräche
  • Interview, Dialog, Präsentation und Argumentation
  • Reflexion des Berufswahlprozesses

Bemerkungen

  • Das Hol-Angebot kann auch als Webinar durchgeführt werden

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 3   Stunden

Wann?

Mi, 1.2.2023, 13.30—17.00

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF  100.00
Kosten Dritte CHF  120.00
Material CHF  5.00

Zielgruppe

3. Zyklus

Angebots-Nr

23.101.047.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)