Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Mit immersiven Inseln den eigenen Unterricht weiterentwickeln

Immersive Sequenzen auf Französisch oder Englisch im Schulalltag

Die Integration von bilingualen Sequenzen in den Regelunterricht ermöglicht ein zusätzliches Übungsfeld für den Erwerb der ersten oder zweiten Fremdsprache.
Die Teilnehmenden entwickeln im Kurs eigene Unterrichtssequenzen und erproben diese im Unterricht.

Ziele

  • Immersive Unterrichtskonzepte und deren Rahmenbedingungen kennen lernen
  • Eigene Erfahrungen mit immersivem Unterricht sammeln
  • Immersive Sequenzen entwickeln und durchführen

Inhalte

  • Welche Formen des immersiven Unterrichts gibt es?
  • Welche Fächer und Themen eignen sich dafür?
  • Wie plane ich eine immersive Unterrichtssequenz?
  • Wie führe ich meine Unterrichtssequenz durch?

Bemerkungen

  • Das Angebot ist eine Kooperation der PHBern (IWD) und der HEP-BEJUNE (formation continue).
  • Der 1. Kurstermin findet online statt.

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Das Angebot hat bereits stattgefunden oder wurde abgesagt. Interessierte werden persönlich informiert, sobald eine erneute Durchführung geplant ist. Anmelden auf Interessiertenliste

Dauer

Präsenz: 6   Stunden
Erprobung: 3   Stunden

Wann?

Durchführungsdatum offen

Wo?

Bern oder Biel

Wie viel?

Preis Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  200.00
Preis CHF  240.00
Material CHF  5.00

Wer?

Zielgruppe

2. Zyklus,  3. Zyklus

Angebots-Nr

23.102.044.01