Zur Weiterbildungssuche
Hol-Angebot

Vivre le bilinguisme – die Zweisprachigkeit leben

Sprachübergreifende Schulprojekte durchführen

Das Unterrichtsentwicklungsprojekt "Vivre le bilinguisme – die Zweisprachigkeit leben" unterstützt Partnerschulen aus dem deutschsprachigen und dem französischsprachigen Raum des Kantons Bern beim Aufbau einer bilingualen Schul- und Unterrichtskultur.
Es bietet zweisprachig durchgeführte Weiterbildungsmodule für Kollegien (Themenblöcke zu 3-6 Std. siehe Inhalte). Zusätzlich können bei Bedarf bis max. 6 Std. Fachberatungen beantragt werden (www.phbern.ch/23.102.099).

Ziele

  • Nutzen sprachübergreifender Zusammenarbeit im Kollegium erkennen
  • Gelingensbedingungen für das Zusammenführen von sprachregional getrennten Schulkulturen aufführen
  • Aktivitäten planen und durchführen

Inhalte

  • Themenblock 1: Umgang mit Interkulturalität im Alltag
  • Themenblock 2: Bilingualer Sachfachunterricht / Immersion
  • Themenblock 3: Austauschpädagogik

Bemerkungen

  • Das Hol-Angebot richtet sich an Schulen beider Sprachregionen, welche ihren Fremdsprachenunterricht weiterentwickeln und erweitern wollen – die Teilnahme von Schulleitungen wird entsprechend begrüsst

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Anmelden

Dauer

Präsenz: 6   Stunden

Wer?

Zielgruppe

1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus

Angebots-Nr

23.102.045