Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Strategisch-operative Schulführung – Fokus Kooperation im Bildungsraum

Bildung ist mehr als Unterricht und Schule. Schule führen auf Basis des ökosystemischen Ansatzes

Urie Bronfenbrenners Theorie der ökologischen Systeme ist eine anerkannte Erklärung bezüglich des Einflusses sozialer Umgebungen auf die menschliche Entwicklung. In diesem Kurs wird mit Hilfe des ökosystemischen Bildungsraums versucht, das Zusammenspiel der Systemebenen zu erfassen und den Einfluss der Systeme auf das Kind zu beschreiben. Die systemische Herangehensweise unterstützt Führungspersonen in der Planung, der Gestaltung und der Reflexion ihres Wirkens.

Ziele

  • Bildung systemisch betrachten
  • Ein geeignetes Bildungsnetzwerk aufbauen
  • In Schnittstellenaufgaben zusammenarbeiten
  • Kooperation als Chance nutzen und Stolpersteine umgehen

Inhalte

  • Bildungsmikro-, -meso- und -makrosystem
  • Kooperation
  • Interdisziplinarität
  • Aufgaben, Zuständigkeiten und Kompetenzen
  • Schnittstellen und Nahtstellen
  • Kommunikation und Partizipation

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 2   Stunden

Wann?

Do, 16.3.2023, 18.00—20.00

Wo?

Bern

Wie viel?

Preis * Volksschule (Kt. Bern) CHF  70.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  70.00
Preis CHF  80.00

Zielgruppe

Schulleitungen, Schulbehörden, Tagesschulleitende

Angebots-Nr

23.301.628.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)