Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Integriertes Kommunikationskonzept – Öffentlichkeitsarbeit an Schulen

Lokales Kommunikationsmanagement professionell gestalten

Ein integriertes Kommunikationsmanagement umfasst einen ganzheitlichen Managementprozess, der die Ziele der Schule ableitet.
Um diese zu erreichen, ist es wichtig, dass der Fokus auf die interne, die externe und die interaktive Kommunikation mit Lehrpersonen, Eltern, Behörden, Öffentlichkeit etc. gelegt wird.

Ziele

  • Sich mit relevanten Fragestellungen auf den Ebenen organisationsstrategischer Rahmen, strategisches und operatives Kommunikationsmanagement auseinandersetzen
  • Ein bestehendes Konzept optimieren

Inhalte

  • Situationsanalyse
  • Strategisches und operatives Kommunikationsmanagement
  • Führungshandeln
  • Teilprozesse der Konzepterarbeitung

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Input
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Diskussion

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 12   Stunden

Wann?

Fr, 10.3./9.6.2023, 09.00—17.00

Wo?

Bern

Wie viel?

Preis Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  390.00
Preis CHF  480.00

Zielgruppe

Schulleitungen, Schulbehörden

Angebots-Nr

23.301.611.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)