Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Schulleitende besondere Volksschulen (bVS) im Austausch

Eine Möglichkeit, um innezuhalten, zu reflektieren und die Ressourcen der Gruppe zu nutzen.

Dieses Angebot ermöglicht Schulleitenden von besonderen Volksschulen, im moderierten Austausch relevante Themen des eigenen Berufsalltages zu betrachten und das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern.

Ziele

  • Schulleitungshandeln in der Gruppe reflektieren
  • Unterstützung und Anregungen erhalten
  • Handlungskompetenzen erweitern
  • Eigene Ressourcen in die Gruppe einbringen
  • Eigenes Netzwerk ausbauen

Inhalte

Individuelle und aktuelle Themen aus der Praxis wie zum Beispiel:

  • Zusammenarbeit
  • Change Management
  • Organisationsentwicklungsvorhaben
  • Wissenstransfer

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Diskurs
  • Fallarbeit
  • Erfahrungsaustausch
  • Gegenseitige Beratung und Unterstützung
  • Input

Voraussetzungen

  • Anstellung als Schulleitung an einer besonderen Volksschule

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Das Angebot hat bereits stattgefunden oder wurde abgesagt. Interessierte werden persönlich informiert, sobald eine erneute Durchführung geplant ist. Anmelden auf Interessiertenliste

Dauer

Präsenz: 6   Stunden

Wann?

Durchführungsdatum offen

Wo?

Bern

Wie viel?

Preis Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  200.00
Preis CHF  240.00

Zielgruppe

Schulleitungen
besondere Volksschulen (bVS)

Angebots-Nr

23.305.611.01