Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

NMG findet draussen statt

Die Natur als Lernraum und Lerngegenstand für den NMG-Unterricht nutzen

Die Natur ist ein spannender und anregender Lernraum. Dieser Kurs zeigt, wie regelmässiger Unterricht in der Natur initiiert und umgesetzt werden kann.

Ziele

  • Grundlagen für die Unterrichtsdurchführung draussen erhalten
  • Den unmittelbaren Lernraum erfahren und erkennen
  • Unterrichtseinheiten planen und erproben
  • Transfer zu anderen Fächern

Inhalte

  • Organisation von Unterricht, der draussen stattfindet
  • Einheiten für den Unterricht in der Natur gestalten
  • Sicherheitsaspekte
  • Nutzen/Wirkung von Unterricht, der draussen stattfindet

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Zwischen den Kursteilen besteht die Möglichkeit zur selbstständigen Vertiefung und Erprobung

Voraussetzungen

  • Interesse am Unterrichten in der Natur

Bemerkungen

  • Der Kurs findet bei jeder Witterung statt

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze - Durchführung gesichert
Anmelden

Dauer

Präsenz: 12   Stunden
Selbststudium: 2   Stunden
Erprobung: 4   Stunden

Wann?

Mi, 8.2.2023, 13.30—17.00 / Sa, 18.3.2023, 09.00—17.00 / Mi, 7.6.2023, 13.30—17.00

Wo?

Bern / Rubigen

Wie viel?

Preis Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  390.00
Preis CHF  480.00
Material CHF  15.00

Wer?

Zielgruppe

2. Zyklus

Angebots-Nr

23.161.056.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)