Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Zeitfresser erkennen und managen

Zweimal 3-stündiger Input-Workshop fürs Selbstmanagement im Berufsalltag

Mittels konkreter Aufgaben-Zeit-Erfassung wird Übersicht gewonnen, geclustert, priorisiert und es werden neue Arbeitsstrukturen geschaffen.

Ziele

  • Das eigene Zeitmanagement verbessern
  • Work-Life-Balance optimieren
  • Effektiver werden

Inhalte

  • Was macht ein gutes Zeitmanagement aus?
  • Persönliche Anliegen im Fokus
  • Mittels Aufgaben-Zeit-Erfassung die eigenen "Zeitfresser" erkennen und anpassen
  • Neue Arbeitsstrukturen für den Berufsalltag schaffen für mehr Erholungszeit

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Theorieinputs
  • Einzelarbeit
  • Austausch in Gruppen
  • Eigene Anliegen bearbeiten / Fallarbeit

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 6  Stunden
Selbststudium: 4  Stunden

Wann?

Mi, 1.3./22.3.2023, 14.00—17.30

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 200.00
Kosten Dritte CHF 240.00
Material CHF 5.00

Zielgruppe

Schulleitungen, Tagesschulleitende
1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Berufsfachschulen,  Mittelschulen,  Schulische Heilpädagogik,  Logopädie,  Psychomotorik

Angebots-Nr

23.401.432.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)