Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Einführung Klassenhilfen

Als Klassenhilfe dort anpacken, wo es nötig ist

Mein Einstieg als Klassenhilfe: Für eine sinnvolle und nachhaltige Zukunft.
Neu steht allen Personen, die mindestens eine (Berufs-)Ausbildung auf der Sekundarstufe II abgeschlossen haben – als Bäcker, Mediamatikerin oder Maturand – die Möglichkeit offen, als Klassenhilfe in der Volksschule zu arbeiten.
Im Kurs «Einführung Klassenhilfen» erhalten sie das Rüstzeug, um zusammen mit Klassenlehrpersonen, Schule zu machen.

Ziele

  • Die eigene Rolle und die damit verbundenen Aufgaben und Grenzen reflektieren
  • Herausfordernde Situationen erkennen und den Umgang damit erlernen
  • Theoretische Ansätze zur Begleitung kennen lernen

Inhalte

  • Rolle, Rechte und Pflichten der Klassenhilfe
  • Strategien der Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen
  • Grundlagen, wie Kinder lernen
  • Umgang mit schwierigen Situationen im Schulzimmer

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze - Durchführung gesichert
Anmelden

Dauer

Präsenz: 12   Stunden
Selbststudium: 2   Stunden
Erprobung: 6   Stunden

Wann?

Sa, 20.8.2022, 09.00—17.00 / Mi, 14.9./26.10./16.11.2022, 18.00—20.00

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF  390.00
Kosten Dritte CHF  0.00
Material CHF  5.00

Zielgruppe

Berufseinsteigende, Mittlere Berufsphase, Letzte Berufsjahre, Wiedereinsteigende
1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus

Angebots-Nr

23.202.571.01