Zur Weiterbildungssuche
Webinar
Regelangebot

Basiskurs 2: Heilpädagogische Aspekte für den Unterricht

Unterrichtende ohne Lehrdiplom lernen Grundlagen für den Unterricht aus heilpädagogischer Perspektive kennen

Der Basiskurs beleuchtet heilpädagogische Aspekte, die für einen erfolgreichen Unterricht in einer heterogenen Lerngruppe wichtig sind.

Ziele

  • Hinweise zu häufigen didaktischen Vorgehensweisen aus heilpädagogischer Sicht kennen
  • Didaktische Grundlagen im heilpädagogischen Unterricht umsetzen können
  • In herausfordernden Unterrichtssituationen einen Bezug zu den vorgestellten ökosystemischen Ansätzen machen
  • Förder- und Bildungspläne erstellen können

Inhalte

  • Unterricht in heterogenen Lerngruppen
  • Fachdidaktik Deutsch und Mathematik
  • Ökosystemische Ansätze
  • Diagnostik, Förder- und Bildungspläne

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Start-,Vertiefungs- und Schlussveranstaltung vor Ort
  • Asynchrone Lerneinheiten (online)
  • Verarbeitung von Grundlagenliteratur
  • Transferübungen und Unterrichtserprobung

Voraussetzungen

  • Anstellung an einer Schule im Kanton Bern
  • Der Besuch des Basiskurs 1 "Schulische Heilpädagogik für Unterrichtende ohne Lehrdiplom" oder eine sozialpädagogische Ausbildung werden vorausgesetzt

Bemerkungen

  • Der Basiskurs 2 wird mit einer Kurzpräsentation zur individuellen Unterrichtserprobung mit Peer-Feedback abgeschlossen

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Ausgebucht - Anmelden auf Warteliste
Anmelden auf Warteliste

Dauer

Präsenz: 10   Stunden
Selbststudium: 14   Stunden
Erprobung: 16   Stunden

Wann?

Mi, 20.3., 14.00—17.30/24.4./5.6., 13.30—16.00/26.6.2024, 14.00—17.30
Weitere Durchführungen

Wo?

online / Bern

Wie viel?

Preis CHF  500.00
Preis Volksschule (Kt. Bern) CHF  0.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  500.00

Zielgruppe

1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Schulische Heilpädagogik,  besondere Volksschulen (bVS)

Angebots-Nr

24.403.502.02