Ukrainische Geflüchtete an Berner Schulen: Angebote für das Berufsfeld Schule

Die PHBern unterstützt Schulen, Tagesschulen und Lehrpersonen, damit der Zugang zu Bildung für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine im Kanton Bern sichergestellt ist. Hier finden Sie die aktuellen Angebote — die Seite wird laufend ergänzt.

Neu auf dieser Seite

Ukrainische Kinder auf Deutsch unterrichten

19.5.2022 — Grundlagen für den (Sprach-)Unterricht in der ersten Phase

Zum Angebot

Online Unterstützung mit ukrainischen Lernplattformen

9.5.2022 — Dieses Online-Angebot unterstützt Kinder und Jugendliche bei Fragen mit den ukrainischen Lernplattformen. Es dient der Entlastung von Schulen und Lehrpersonen im Kanton Bern.

Zum Angebot

DaF (Deutsch als Fremdsprache) online für ukrainische Kinder

30.4.2022 — Online-Unterricht in Deutsch für ukrainische Kinder an Regelklassen von Berner Schulen

Zum Angebot

Padlet: Unterrichtsmaterial nach Zyklen - das Wichtigste auf einen Blick

13.4.2022 — Das neue Padlet mit Unterrichtsmaterial bietet kompakte Übersicht: vom Starterkit für die ersten Tage bis zu weiterführenden Unterrichtshilfen und ukrainischen Lehrmitteln. 

Zum Padlet

Lehrpersonen und Klassenhilfen gesucht

5.4.2022 — Die Gemeinden und der Kanton suchen potenzielle Lehrpersonen und Personen, die bei der Schulung der geflüchteten Kinder und Jugendlichen einen Beitrag leisten möchten. 

Zur unverbindlichen Registrierung

Die PHBern setzt ihre Expertise ein, um die Berner Schulen zu unterstützen — damit es gelingt, die Neuankommenden gut aufzunehmen. Die Angebote richten sich an Lehrpersonen, Schulleitungen, Behörden sowie an Personen ohne Lehrdiplom, die Aufgaben an Schulen übernehmen und Weitere aus dem Berufsfeld Schule. 

Austausch und Weiterbildung

Unterrichtsmedien

DaZ – Erstkommunikation

Bilderbücher, Sachbilderbücher


Komm zu Wort. Hör-Bilder-Buch (Sek I)

Hör-Bilder-Bücher mit dem TING Stift für Kindergarten, Primarschule und Sekundarstufe

Hör-Bilder-Bücher mit Bookii-Stift (ab 5. Klasse)

Lektüren Deutsch-Russisch (1./2. Klasse)

Bilderbuch «Ritter Winzig» mit Hör-CD (Zyklus 1) (Deutsch-Russsich)

Sach-Bilderbuch «Bärenleben» (Zyklus 1) (Deutsch-Russisch)

Sach-Bilder-Buch «Zootiere» (Zyklus 1) (Deutsch-Russisch)

Wimmelbuch Schweiz (Zyklus 1)

Wimmelbuch Bern (Zyklus 1)

Lehrmittel

Deine Sprache - meine Sprache : Handbuch zu 14 Migrationssprachen und zu Deutsch : für Lehrpersonen an mehrsprachigen Klassen und für den DaZ-Unterricht (inkl. Russisch)

Alphaplus : Basiskurs Deutsch als Zweitsprache

ABC Domino. Alphabetisierung Erwachsene

Hoppla, Zyklus 1

Pipapo, Zyklus 2

startklar – Deutsch für Jugendliche, A1 (ab 7. Klasse)

Willkommen in Deutschland - Lieder zum Deutsch lernen : Deutsch als Zweitsprache

Willkommen in Deutschland - Übungsheft : Deutsch als Zweitsprache


Spiele

Das Tagesablauf-Domino

Frühe Sprachbildung. Spielesammlung

Pictograma : ein Wortschatz- und Erzählspiel in 6 Sprachen (Russisch)

Grundwortschatz Nomen "Kleidung/Mein Körper"

Grundwortschatz Nomen "Schulsachen/Im Haus" 
 

Bildkarten

Die DaZ-Kiste : für Aufnahmeklassen und Anfangsunterricht in der Schweiz

KIKUS (Zyklus 1-3)

Erste-Hilfe-Wörter: Grundschulkinder lernen Deutsch mit Fotokarten

Erste-Hilfe-Sätze: Grundschulkinder lernen Deutsch mit Bildkarten

Lese-Arbeitsblätter: Wortschatz und erste Sätze


Links

Ideenset DAZ Grundlagen Zyklus 1

Ideenset DAZ Grundlagen Zyklus 2/3

Ideenset Mehr Sprachen für alle

Ideenset Spielerische Sprachförderung

Kostenloser Download Kommunikationstafeln/Bücher (Ukrainisch)

Kostenloser Download von Bildkarten (Ukrainisch)

Kostenloser Download Mini-Arbeitsheft (Ukrainisch)

Linksammlung/Padlet (Ukrainisch)

Kostenloser Download Bildwörterbuch (Ukrainisch)

Erste Kommunikation (Begrüssung, Zeiten, Zahlen, Nahrungsmittel, Verkehr…) (Ukrainisch)

Apps

Multidingsda. Lernprogramm Grundwortschatz

DaZini. Satzmuster aus dem Alltag

LearningApps (Apps selber erstellen, Spracheinstellung auf Russisch möglich)

Ukrainische Lernplattform (auch als App)

Forum für Lehrpersonen

Das Forum Ukraine vernetzt und unterstützt sofort und unkompliziert: Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lehrpersonen, stellen Sie Fragen und melden Sie Ihre konkreten Unterstützungsbedürfnisse. Expertinnen und Experten der PHBern beantworten Fragen und bieten Rat. 

Helplines

Die PHBern bietet niederschwellige Beratungsmöglichkeiten zu schulbezogenen Fragen im Umgang mit Geflüchteten aus der Ukraine an.

Helpline für Schulleitende und Behörden

Aus aktuellem Anlass ist das Beratungstelefon wiederum ganztags (zu Bürozeiten) aktiviert: +41 31 309 27 07 (MontagFreitag). Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist ebenfalls möglich: manfred.kuonen@phbern.ch, Bereichsleiter KSE.

Personzentrierte Beratung für Lehrpersonen

Die personzentrierte Beratung der PHBern stellt Ihre Fragen und Themen als Lehrperson in den Mittelpunkt. Auch Klein- und Klassenteams werden beraten und begleitet. Anmeldungen erfolgen direkt bei der Beratungsperson.

In den Frühlingsferien stehen Ihnen folgende Nummern zur Verfügung:
KW 15 (11.-14. April 2022): Tel +41 79 460 84 91
KW 16 (29.-22. April 2022): Tel +41 79 460 82 23

Beratung Unterrichtsmedien

Unterstützung bei der Medienauswahl. Mediothek der PHBern: +41 31 309 28 00 (Montag–Freitag), 10.00–12.00 Uhr und 14.00–17.30 Uhr.

Unterrichtsberatungen

Für fachdidaktische und/oder allgemeindidaktische Anliegen. Für die Unterrichtsberatung stehen Ihnen eine Reihe von Fachleuten zur Verfügung, die Sie per E-Mail erreichen. Die Liste mit den Kontaktpersonen finden Sie hier. Zudem beantwortet Regina Kuratle, Bereichsleiterin LFF, Ihre Fragen auch unter der Telefonnummer +41 31 309 27 37 (Montag–Freitag) oder unter regina.kuratle@phbern.ch.

Kontakt