Forschungsförderung

Forschungsförderung wird an der PHBern gross geschrieben. Wir engagieren uns dafür, dass aus Forschungsideen gute Forschung wird. 

Förderinstrumente

Förderinstrumente von A wie Anschubfinanzierung bis P wie Publikation

Wir unterstützen die Forschenden von der Antragstellung bis zur Veröffentlichung der Erkenntnisse. Mit unseren Instrumenten fördern wir sowohl Drittmittelprojekte als auch Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die von der PHBern finanziert werden. Letztere durchlaufen ein Antragsverfahren mit externer Begutachtung. Damit streben wir qualitativ hochstehende, innovative Forschung und Entwicklung für den Bildungsbereich an.

Link auf NiK-Seite Forschung (intern)

Unterstützung

Beratung für Forschungsinteressierte, Projektleitende und Projektteams

Im Verlaufe des Forschungsprozesses treten vielfältige Herausforderungen auf. Wir beraten z.B. bei Fragen zum Untersuchungsdesign, zur Datenanalyse, zum Projektmanagement oder zum Publizieren.

Link zum Team des Zentrums für Forschungsförderung

Austausch

Verschiedene Formate zur Auseinandersetzung mit Forschungsfragen

Kolloquien, Journal Clubs oder Analyse-Workshops bieten Gelegenheiten, die eigenen Forschungserfahrungen und Herausforderungen mit Peers und Expert*innen zu diskutieren. Dieser wissenschaftliche Austausch trägt dazu bei, Forschungskompetenzen zu erweitern und Netzwerke auszubauen.

Link auf Nik-Seite Forschung (intern)