Porträt

Sibylle Heiniger

Sibylle Heiniger

Dozentin

Institut für Weiterbildung und Medienbildung

Fachinteressen

Funktionen an der PHBern

  • Dozentin Fachbereich Theater am Institut für Weiterbildung
  • Fachgruppenleiterin Schultheater Institut für Medienbildung
  • Dozentin am Institut für Heilpädagogik für Fachdidaktik aus heilpädagogischer Sicht in Angewandter Theaterpädagogik

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Schultheater / Theater im Unterricht
  • Fachdidaktik angewandte Theaterpädagogik
  • Kulturelle Bildung
Aus- und Weiterbildung
  • Dipl. Erwachsenenbildnerin HF, SELF Bern
  • Studium Theaterwissenschaft, Soziologie und Kunstgeschichte der Gegenwart, Uni Bern
  • Zertifikat (CAS) in Theaterpädagogik mit Schwerpunkt Regie/Spielleitung an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel/D
  • Dipl. Sozialpädagogin HF, BFF Bern
  • Matura Typus B, Gymnasium Langenthal
Beruflicher Werdegang
  • Eigene Theater-/Kunstformate, Mitarbeit als Produzentin und Dramaturgin
  • Regie und Dramaturgie bei freien Theatergruppen
  • diverse Schultheaterprojekte im Rahmen von KidS / Kulturvermittlung in Schulen
  • Kolumnistin bei der Berner Kulturagenda
  • Weiterbildungskurse für Menschen mit besonderen Bedürfnissen bei der Volkshochschule plus Bern
  • Timeout-Betreuung in der Viktoria-Stiftung Richigen/BE
  • Jugendarbeiterin in der Gemeinde Wohlen/BE
  • Arbeit beim städtischen Jugendamt Bern: Sozialpädagogin auf einer Wohngemeinschaft für Ju-gendliche
  • Teammitglied beim Theaterzirkus Wunderplunder
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften
  • Praxisbeirat bei der Eidgenössischen Kommission für Migrationsfragen (EKM)  für das Programm "Neues Wir"
  • Mitglied der städtischen Theater- und Tanzkommission Bern
Projekte ausserhalb der PHBern
  • Freischaffende Regisseurin, Produzentin und Theaterpädagogin
  • Fachbeauftragte an der Agogis Zürich, HF für Sozialberufe