Hintergrundinformation

ideenset_making_hintergrundinfo_makereducation

Maker Education

Zeitschrift

Diese Ausgabe von "Computer + Unterricht" bietet nebst zahlreichen Hintergrundinformationen zahlreiche Anregungen für Making-Projekte, Maker-Schulkonzepte sowie Kooperationsmöglichkeiten.

IdeenSet Making Lern-UndBildungsräume

Makerspaces als Kreativ- und Lernräume

Werkstätten mit digitalen Werkzeugen aus Perspektive der Erwachsenenbildung

Makerspaces haben in den letzten Jahren auch in der Erwachsenenbildung verstärkt Aufmerksamkeit erlangt. Es handelt sich dabei um Werkstätten, die digitale Werkzeuge und auch traditionelle Werkzeuge anbieten (Fablabs, Hackerspace, Repaircafé, Offene Werkstätten etc.). Makerspaces sind vielerorts aber auch Räume, in denen sich Menschen unabhängig von der Arbeit oder dem Zuhause für das gute Gespräch und Miteinander treffen können – was auch als „Herz des Gemeinwesens“ und „Wurzel der Demokratie“ betrachtet werden kann. Der Maker-Bewegung inhärent ist das Primat des selbstorganisierten Lernens, d.h., die Aktiven im Makerspace fühlen sich selbst für ihre Projekte und Lernfortschritte verantwortlich und organisieren sich Informationen und Unterstützung. Gleichzeitig ist der Makerspace damit auch ein informeller Lernraum: Das „Learning by doing“, also das Lernen während der Arbeit und des Gestaltens, gehört zur Charakteristik der Arbeit in Makerspaces. In diesem Beitrag werden diese neuen Lernräume aus Perspektive der Erwachsenenbildung vorgestellt und diskutiert. (Red.)

ideenset_making_hintergrundinfo_makedesign

Make-Design-Innovate

Bericht

Der Bericht gibt einen guten Einblick in die "Maker-Bewegung". Er stellt verschiedene Menschen, Technologien, Visionen, Infrastrukturen und Werte vor. Dabei liegt der Fokus nicht allein auf Deutschland sondern er zeigt anhand von konkreten Projekten und Aussagen die internationale Entwicklung.