Hintergrundinformation

Hardware und Software

IdeenSet Plotten HardwareSoftware SilhouetteCameo

Silhouette Cameo

Schneideplotter

Die Mediothek vom Institut für Weiterbildung und Medienbildung am Helvetiaplatz verfügt über zwei ausleihbare Schneideplotter mit allem, was für den Start benötigt wird. Die Videoanleitungen helfen Lehrpersonen, damit der Einstieg mit dem Schneideplotter gelingt. Hinweis: Zu den Schneideplottern wird kein Verbrauchsmaterial (Vinyl-, Flex- und Schablonenfolie) mitgeliefert. Dieses kann in der Mediothek gekauft werden.

Das Set enthält 1 Schneideplotter Silhouette Cameo mit 2 Messer (Vinyl und Papier) sowie die dazugehörenden Schneidematten.

ideenset_plotten_-silhouette-studio

Silhouette Studio

Software

Silhouette Studio ist die Schneidesoftware, die zum Plotter (Cameo und Portrait) mitgeliefert wird. Das Programm eignet sich durchaus auch zum Bearbeiten der Grafiken. Mit dem Upgrad zur Designer Edition lassen sich auch SVG-Dateien öffnen und weiterverarbeiten. Die Version "SilhouetteStudio Basic Adition" für das entsprechende Betriebssystem herunterladen und auf allen benötigten Geräten installieren.

Hinweis:
Aufgrund der Softwareaktualisierung von Version 3 auf Version 4, empfehlen wir
Silhouette Studio V3 für Cameo2
Silhouette Studio V4 für Cameo3

Techniken

IdeenSet Plotten Techniken Stickerhestellung

Stickerherstellung

mit Vinyl-Folie

Sticker sind ein tolles Produkt, um ein selbst hergestelltes Motiv (sei es durch Fotografieren, Zeichnen, Konstruieren etc.) beliebig oft zu vervielfachen. Durch das Ändern der Grösse kann der Sticker für unterschiedlichste (Dekorations)Zwecke genutzt werden.

IdeenSet Plotten Techniken Textildruck

Textildruck

mit Flex- oder Flockfolie

Im Textilen Gestalten kann mit aufbügelbaren Folien unterschiedlich gearbeitet werden: Das Motiv kann auf das selbstgenähte Textil zur Erweiterung aufgebügelt werden (Zusatzarbeit) oder die Arbeit mit der Folie steht im Zentrum der Arbeit.

IdeenSet Plotten Techniken Schablonenherstellung

Schablonenherstellung

mit Schablonen-Folie

Schablonen eignen sich hervorragend, um auf die unterschiedlichsten Materialien das gewünschte Motiv zu drucken. Dabei kann mit Siebdruck Textilien bedruckt werden oder aber man nutzt die Schablonen, um zu sandstrahlen, zu malen oder zu sprayen.

Werkstoffe

ideenset_plotten_vinylfolie

Vinylfolie

Die Vinylfolie ist zur Herstellung von einfarbigen Stickern geeignet. Sie ist in diversen Farben und Qualitäten erhältlich.

Projekt-Ideen: Schneesterne, Schattenbild oder Spiegelkästli

Bezug: in der Mediothek vom Institut für Weiterbildung und Medienbildung am Helvetiaplatz 2 (schwarz und weiss) oder zum Beispiel bei Jasando.

ideenset_plotten_flex-flockfolien

Flex- & Flockfolien

Flex- oder Flockfolie kann zum Verzieren von Textilien mit dem Bügeleisen verwendet werden. Sie ist in diversen Fabren erhältlich.

Projekt-Ideen: Roboterli

Bezug: in der Medothek vom Institut für Weiterbildung und Medienbildung am Helvetiaplatz 2 (schwarz und weiss) oder zum Beispiel bei Jasando.

ideenset_plotten_schablonenfolie

Schablonenfolie

Schablonenfolien sind zum Sandstrahlen, Ätzen oder Drucken geeignet. Vorteil: Sie lassen sich ohne grosse Probleme wieder vom Werkstück ablösen.

Projekt-Ideen: Spiegelkästli

Bezug: zum Beispiel im Internet.

ISPlotten InDerSchule

Weitere Werkstoffe

Eine erweiterte Übersicht (Etiketten, Karton, Blachenstoffe, etc.) über geeignete Werkstoffe ist auf der entsprechenden Website zu finden.

Literatur

ISPlotten Literatur PlottenInDerSchule Mitgestalten

Plotten in der Schule – oder Zuhause

Bericht Zeitschrift Mitgestalten

Schneideplotter gibt es heute bereits für wenig Geld. Die Geräte bieten spannende Anwendungsmöglichkeiten für den Gestaltungsunterricht. Samuel Jäggi erklärt in diesem Bericht, was es braucht.

ISPlotten Literatur FrischGeschnitten

Frisch geschnitten – das bunte Plotterbuch

Sachbuch

"Frisch Geschnitten" ist ein ganzes Buch rund ums Plotten mit den Silhouette Schneideplottern, randvoll mit Informationen, Anleitungen, Beschreibungen, Anregungen und vielen Screenshots und Bildern.

Dieses Buch ist für alle, die eine elektronische Schneidemaschine von Silhouette America® haben oder anschaffen möchten. Es ist völlig unabhängig von der Herstellerfirma und einfach aus Begeisterung fürs Plotten entstanden. (Quelle: Umschlag)

IdeenSet Plotten Literatur MeinSilhouetteHobbyplotter

Mein Silhouette Hobbyplotter

Sachbuch

Papier, Stoff und Folie filigran ausschneiden? Sparen Sie sich Schere oder Cutter. Einfach und immer perfekt gelingen feine Schnitte mit dem Schneideplotter. Am Beispiel des SILHOUETTE CAMEO lernen Sie alle Grundlagen und zahlreiche Modelle für Ihren Hobbyplotter zu Hause kennen. Schneiden Sie faszinierende Muster aus und entwerfen Sie tolle Karten, Wandtattoos, Bügelmotive und mehr. Zeichnen Sie filigrane Schriften und Grafiken direkt auf Ihr Material oder entwerfen und falten Sie sogar 3D-Modelle wie Geschenkboxen oder Windlichter. Mit über 100 kostenlosen Plotterdateien und Anleitungs-Videos. (Quelle: Klapptext)

ideenset_plotten_-von-der-flache-zur-form

Von der Fläche zur Form

Sachbuch

Viele Designer/innen nutzen Falttechniken beim Entwerfen von dreidimensionalen Formen aus Stoff, Karton, Kunststoff, Metall oder anderen Materialien. Falten finden sich in so verschiedenen Bereichen wie der Architektur, Keramik, Mode, Inneneinrichtung, Schmuckherstellung und auch im Produkt- oder Textildesign.

Dieses einzigartige, praktische Handbuch vermittelt das Grundwissen zum Thema Papierfalten: von linearen Ziehharmonikafalten über verdrehte Falten bis hin zu geknitterten Oberflächen. Über 70 Techniken werden anhand von klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt, die mit Faltdiagrammen und vielen Fotos ergänzt werden. (Quelle: Umschlag)

ideenset_plotten_-von-der-idee-zum-pop-up

Von der Idee zum Pop-Up

Sachbuch

Aus zweidimensionalen Buchseiten dreidimensionale Objekte machen: «Von der Idee zum Pop up» gibt Einblick in die Grundlagen des Pop up-Designs. Pro Kapitel wird dabei jeweils eine Technik eingeführt, in all ihren Variationen erläutert und durch zahlreiche Fotos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen illustriert. Der Einstieg ins eigene Pop up-Falten wird durch Faltdiagramme und zahlreiche nützliche Tipps zu den Arbeitsmaterialien und den Werkzeugen erleichtert. Hinweise auf Variationen und Kombinationsmöglichkeiten illustrieren die Vielfalt des Pop up-Designs und laden zur kreativen Papierarbeit ein. (Quelle: Umschlag)

ideenset_plotten_-experimente-mit-schablonen

Experimente mit Schablonen

Sachbuch

Stencils sind in. Schablonen zum Sprühen, Rollen, Pinseln sind ein tolles Mittel, um die eigene Kreativität auszuleben. Bodenfliesen und Holz, Duschvorhang und Torte, Krawatte und Papier - die unterschiedlichsten Materialien eignen sich zum Bedrucken mit Schablonen, wie die 20 Schritt-für-Schritt-Projekte von Amy Rice beweisen. Für viele Projekte gibt es die passende Schablone zum Kopieren im Anhang. Wer jedoch seine eigenen Entwürfe entwickeln möchte, lernt mit diesem Buch die Grundlagen des Schablonendesigns kennen.

Zur weiteren Inspiration werden im Galerieteil führende Schablonen-Künstler/innen porträtiert und deren Arbeiten vorgestellt. (Quelle: Umschlag)

ideenset_plotten_-muster-drucken

Muster drucken

Sachbuch

Muster lassen sich auf Flächen fast aller Materialien drucken, auf Stoff, Papier, Pappe, Keramik, Glas oder Holz. Oft sind es die ganz schlichten Muster, mit denen die schönsten Effekte erzielt werden. Das Spektrum an Techniken, mit denen man Muster drucken kann, ist enorm und reicht vom einfachen Kartoffeldruck über den Linoldruck mit seinem reich strukturierten Druckbild bis hin zum Siebdruck mit den klaren, scharfen Konturen.

«Muster drucken» enthält einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Projekte und Methoden verschiedener Art, in erster Linie steckt es jedoch voller Anregungen und Ideen. Das Designerduo Yvonne und Rebecca Drury zeigt, wie leicht es sein kann, Textilien, Schreibwaren oder Geschenkverpackungen individuell zu gestalten, und die beiden regen dazu an, selbst Muster zu entwerfen und verschiedene Drucktechniken und Materialien auszuprobieren. (Quelle: Umschlag)

ideenset_plotten_-bunt-bedruckt

Bunt bedruckt

Sachbuch

Acht Farben, die man nach Belieben mischen kann, ein selbst gebauter Siebdruckrahmen und Schablonen aus Klebefolie - das ist die Grundausstattung für bunte Drucke auf Jeans, T-Shirts, Unterwäsche, Kissenbezügen, Rollos, Lampen oder Papeterieartikeln.

Marion Lévy und Véronique Georgelin, die unter dem Label «maisongeorgette» bedruckte Stoffe kreieren, stellen neben den Projektanleitungen auch Tipps zum Mischen und Kombinieren von Farben zur Verfügung und führen in die Technik des Siebdrucks ein. (Quelle: Umschlag)