Porträt

Dr. Chantal Kamm

Dr. Chantal Kamm

Bereichsleiterin Berufspraktische Ausbildung

Institut Primarstufe

+41 31 309 23 07

+41 31 309 23 07
Fachinteressen
  • Übergänge und Selektion in der Volksschule und in nachobligatorische Bildungswege
  • Bildungsgerechtigkeit und Reduktion von Bildungsbenachteiligungen
  • Berufsbild und Professionalisierung des Lehrberufs
  • Qualitative Forschungsmethoden, Mixed Methods
Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

  • 2019 Promotion zur Dr. phil an der Universität Zürich mit der Promotionsschrift: "Konzeptionen von Förderung, Selektion und Gerechtigkeit. Eine rekonstruktive Studie an Primarschulen in herausfordernden Lagen"
  • 2010-2013 Master of Arts in Sozialarbeit und Sozialpolitik (Bereich II: Weltgesellschaft), Universität Fribourg
  • 2007-2010 Bachelor of Arts in Sozialarbeit und Sozialpolitik (Bereich II: Recht), Universität Fribourg

Weiterbildung

  • Seit 2022 CAS 'Berufsfeldbezug stärken', div. Pädagogische Hochschulen
  • 2019 CAS Hochschuldidaktik, Universität Zürich
  • 2014 WBK Führung als Herausforderung, ZHAW, Institut für Angewandte Psychologie (IAP)
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2022 Co-Bereichsleitung Berufspraxis und Professionalisierung
  • 2019-2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) am Institut für Soziologie, Universität Bern
  • 2015-2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) und Dozentin am Lehrstuhl für Berufsbildung, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich
  • 2014-2017 Doktorandin und Dozentin am Lehrstuhl für Theorie und Empirie schulischer Bildungsprozesse, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich
  • 2012-2014 Leitung Jugendarbeit Mettmenstetten, Maschwanden und Knonau
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften
  • 2022 Mandat der Stifung Allianz Chance im Auftrag der Bildungsdirektion des Kanton Zürichs zur besseren Konzeptualisierung, Identifizierung und Umsetzung von Chancengerechtigkeit an Zürcher Volksschulen (Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Katharina Maag Merki und Prof. Dr. Francesca Suter)
  • 2019-2021 Lehraufträge an der Universität Zürich und FHNW
  • Gutachterin für den Schweizerischen Nationalfonds
  • Gutachterin für verschiedene Zeitschriften
Projekte ausserhalb der PHBern
  • 2019-2022 SNF-Förderprojekt PICE (Parental Investment in Children's Education) unter der Leitung von Dr. Sandra Hupka-Brunner und Dr. Marieke Heers
  • 2015-2018 Interkantonales Forschungsprojekt Gelingende Übergänge für Risikogruppen in die Berufsbildung (GÜRB) unter der Leitung von Prof. Dr. Philipp Gonon und Prof. Dr. Christian Brühwiler
  • 2014-2017 SNF-Förderprojekt Kontextorientierte Schulentwicklung (KoS) in Primarschulen in herausfordernden Lagen (Dissertation) unter der Leitung von Prof. Dr. Katharina Maag Merki
Publikationen

Konstruktionen von Berufen: Wie Berufsverbände Berufe vermitteln

Bürgi, Regula; Kamm, Chantal (2022). Konstruktionen von Berufen: Wie Berufsverbände Berufe vermitteln. Swiss Journal of Sociology. 48 (1), 215-239.

Autor/-innen: 

Das Schweizer Übergangssystem im Schatten der vielbeachteten Berufsbildung

Kesser, Stefan; Kamm, Chantal; Dernbach-Stolz, Stefanie (2021). Das Schweizer Übergangssystem im Schatten der vielbeachteten Berufsbildung. In: Dernbach-Stolz, Stefanie; Eigenmann, Philipp; Kamm, Chantal; Kessler, Stefan (Hrsg.), Transformationen von Arbeit, Beruf und Bildung in internationaler Betrachtung (297-322). Wiesbaden: Springer VS.

Autor/-innen: 

Schulentwicklung ermöglichen in herausfordernden Lagen

Kamm, Chantal (2021). Schulentwicklung ermöglichen in herausfordernden Lagen. Journal für LehrerInnenbildung. 2021 (4), 76-86.

Autor/-innen: 

Transformationen von Arbeit, Beruf und Bildung in internationaler Betrachtung

Dernbach-Stolz, Stefanie; Eigenmann, Philipp; Kamm, Chantal; Kessler, Stefan (2021). Transformationen von Arbeit, Beruf und Bildung in internationaler Betrachtung. Wiesbaden: Springer VS.

Autor/-innen: 

Vorstellungen von Bildungsgerechtigkeit als kollektive Orientierung? Die Rekonstruktion von Kollektivität/Divergenz in Primarschulen in benachteiligten Lagen

Kamm, Chantal (2021). Vorstellungen von Bildungsgerechtigkeit als kollektive Orientierung? Die Rekonstruktion von Kollektivität/Divergenz in Primarschulen in benachteiligten Lagen. In: Zala-Mezö, Enikö; Häbig, Julia; Bremm, Nina (Hrsg.), Dokumentarische Methode in der Schulentwicklungsforschung (59-75). Münster & New York: Waxmann.

Autor/-innen: 

Support of students in primary schools: a comparative case study in a highly selective educational system

Maag Merki, Katharina; Buehlmann, Franziska; Kamm, Chantal; Trunniger, Annina; Emmerich, Markus (2020). Support of students in primary schools: a comparative case study in a highly selective educational system. Journal of Curriculum Studies. 53 (2021), 279-297.

Autor/-innen: 

Konzeptionen von Förderung, Selektion und Gerechtigkeit: Eine rekonstruktive Studie an Primarschulen in herausfordernden Lagen

Kamm, Chantal (2019). Konzeptionen von Förderung, Selektion und Gerechtigkeit: Eine rekonstruktive Studie an Primarschulen in herausfordernden Lagen. Wiesbaden: Springer VS.

Autor/-innen: 

Learners’ Perceptions of a Career Guidance Curriculum in Different School-based Support Systems in Switzerland

Kamm, Chantal; Gebhardt, Anja; Gonon, Philipp; Brühwiler, Christian; Dernbach-Stolz, Stefanie (2019). Learners’ Perceptions of a Career Guidance Curriculum in Different School-based Support Systems in Switzerland. Journal for Vocational Education and Training. 375-395.

Autor/-innen: 

Risk Patterns and Bounded Agency in Vocational Orientation

Kamm, Chantal; Gebhardt, Anja (2019). Risk Patterns and Bounded Agency in Vocational Orientation. Studia Paedagogica: Transitions in Educational Contexts. 24 (2), 11-31.

Autor/-innen: 

Gestaltungsformen effektiver Zusammenarbeit in längerfristigen studentischen Arbeitsgruppen

Kamm, Chantal (2018). Gestaltungsformen effektiver Zusammenarbeit in längerfristigen studentischen Arbeitsgruppen. Die Hochschullehre. 4 (2018), 605-630.

Autor/-innen: