Porträt

Kirsten Herger

Dr. Kirsten Herger

Dozentin

Institut Primarstufe

+41 31 309 23 26

+41 31 309 23 26
Fachinteressen
  • Lernpsychologie
  • Unterrichtsplanung
  • Offene Lehr- und Lernformen
  • Classroom Management
Aus- und Weiterbildung
  • 2008-2012 Doktorat in der Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt Pädagogische Psychologie), Univer-sität Bern
  • 2001–2007 Studium der Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt Pädagogische Psychologie), Soziologie und Theaterwissenschaft an der Universität Bern
  • 1996–2001 Staatliches Seminar für Primarlehrerinnen und Primarlehrer Hofwil
Beruflicher Werdegang
  • seit 2009 Lehrauftrag am Institut Vorschule und Primarstufe
  • 2008–2011 Assistentin am Zentrum für Forschung und Entwicklung PHBern
  • 2007–2009 Assistentin am Institut für Vorschulstufe und Primarstufe PHBern
  • 2007–2008 Wissenschaftliche Assistentin im Projekt "Lernen 21+", FHNW, PH Solothurn
  • 2005–2007 Hilfsassistenz PHBern, Institut für Vorschulstufe und Primarstufe
  • 2005 Hilfsassistenz, Institut für Erziehungswissenschaften, Abteilung Pädagogische Psychologie
  • 2001–2004 Teilpensum als Lehrperson an der Mittelstufe
Publikationen

Spiel- und Lernbegleitung. Offene Unterrichtssequenzen im Kindergarten und in der Unterstufe.

Herger, Kirsten (2017). Spiel- und Lernbegleitung. Offene Unterrichtssequenzen im Kindergarten und in der Unterstufe.. Bern: hep.

Autor/-innen: 

Regeln einführen und einhalten

Herger, Kirsten (2016). Regeln einführen und einhalten. 4 bis 8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe. (3), 24-25.

Autor/-innen: 

Die pädagogischen und didaktischen Tätigkeiten der Lehrperson in offenen Unterrichtssequenzen. Eine Studie zur Förderung des selbständigen Lernens in Kindergarten und Unterstufe

Herger, Kirsten (2013). Die pädagogischen und didaktischen Tätigkeiten der Lehrperson in offenen Unterrichtssequenzen. Eine Studie zur Förderung des selbständigen Lernens in Kindergarten und Unterstufe. Bern: Selbstverlag.

Autor/-innen: 

Spiel- und Lernbegleitung in Kindergarten und Unterstufe während offener Unterrichtssequenzen

Herger, Kirsten (2013). Spiel- und Lernbegleitung in Kindergarten und Unterstufe während offener Unterrichtssequenzen. In: Wannack, Evelyne; Bosshart, Susanne; Eichenberger, Astrid; Fuchs M Michael; Hardegger, Elisabeth; Marti, Simone Maria (Hrsg.), 4- bis 12-jährige. Ihre schulischen und ausserschulischen Lern- und Lebenswelten (172-180). Münster: Waxmann Verlag.

Autor/-innen: 

Classroom Management als verbindendes Element zwischen Kindergarten und Grundschule

Wannack, Evelyne; Herger, Kirsten (2011). Classroom Management als verbindendes Element zwischen Kindergarten und Grundschule. In: Kucharz, Diemut; Irion, Thomas; Reinhoffer, Bernd (Hrsg.), Grundlegende Bildung ohne Brüche (127-132). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Classroom Management in der Schuleingangsstufe. Dokumentation der qualitativen Erhebungen

Wannack, Evelyne; Herger, Kirsten; Barblan, Annigna (2011). Classroom Management in der Schuleingangsstufe. Dokumentation der qualitativen Erhebungen. Bern: PHBern, Zentrum für Forschung und Entwicklung.

Förderung der Metakognition in der Schuleingangsstufe. Wichtigkeit aus Sicht der Lehrpersonen und Rahmenbedingungen zur Umsetzung

Herger, Kirsten (2011). Förderung der Metakognition in der Schuleingangsstufe. Wichtigkeit aus Sicht der Lehrpersonen und Rahmenbedingungen zur Umsetzung. In: Vogt, Franziska; Leuchter, Miriam; Tettenborn, Annette; Hottinger, Ursula; Jäger, Marianna; Wannack, Evelyne (Hrsg.), Entwicklung und Lernen junger Kinder (81-92). Münster: Waxmann Verlag.

Autor/-innen: 

Classroom Management in der Schuleingangsstufe. Dokumentation der Fragebogenstudie

Wannack, Evelyne; Herger, Kirsten; Gruber, Michaela; Barblan, Annigna (2009). Classroom Management in der Schuleingangsstufe. Dokumentation der Fragebogenstudie. Bern: PHBern, Zentrum für Forschung und Entwicklung.