Standards, Richtlinien

Screenshot Website mia4u

mia4u.ch - Medien und Informatik im Unterricht

Der Orientierungsrahmen Medien & Informatik im Unterricht der Pädagogischen Hochschule FHNW - Insitut Weiterbildung und Beratung, dient als Instrument für Schulen zur Förderung rund um Medien und Informatik. Das vorliegende Kompetenzraster strukturiert die Inhalte eines aktuellen Verständnisses von ICT. Dem Orientierungsrahmen liegen sieben unterrichtsnahe Handlungsfelder zugrunde.

Screenshot Website Bischu

Bischu - Handbuch für die Zusammenarbeit von Bibliothek und Schule

Lernzieltabelle zum Aufbau von Information Literacy für Schulen & Bibliotheken.

Screenshot Website Informationskompetenz

Schweizer Standards zur Informationskompetenz

Schweizer Standards zur Informationskompetenz mit Kompetenzraster in vier Sprachen für den Hochschulbereich.

Modelle zur Informationskompetenz

Bild Entwicklungsmodell Informations- und Medienkompetenz (EIK)

EIK - Entwicklungsmodell Informationskompetenz

Arbeits- und Lehrmodell zur Informationskompetenz. Dieses Modell kann im Präsentiermodus auch für Schulungen genutzt werden.

Screenshot Website LIK

LIK - Lernsystem Informationskompetenz

Ein Lernsystem zur Förderung von Informationskompetenz.

Screenshot Website Informationskompetenz Modelle

Modelle Informationskompetenz

Übersicht über die bekanntesten Modelle der Informationskompetenz.

Literatur

ideenset_inforamtions-undmedienkompetenz_hintergrundinfo_literatur_informationskompetenzinderschul

Informationskompetenz in der Schule: ein informationswissenschaftlicher Ansatz

Buch

Dieser Sammelband skizziert zunächst die Geschichte der Ausbildung in Informationskompetenz und deren Integration in die Schule. Die daran anschliessende empirische Analyse zeigt, wie informationskompetent Schüler derzeit sind. Auf der Basis dieser Untersuchung werden im dritten und vierten Teil Vorschläge zur Didaktik und den Inhalten des Fachs Informationskompetenz entwickelt. (Quelle: Verlag)

ideenset_inforamtions-undmedienkompetenz_hintergrundinfo_literatur_dossiermedienkompetenz

Dossier Medienkompetenz

Broschüre

Das Dossier wurde ergänzend zur Stadtzürcher Kampagne ‹schau genau!› lanciert und von Mitarbeitenden des Fachbereichs Medienbildung der PHZH verfasst. Es zeigt auf, wie die Ziele der beiden Lehrpläne „Medienerziehung" und „Informatik" mit Hilfe von zahlreichen Unterrichtsimpulsen im Klassenzimmer umgesetzt werden können. (Quelle: Stadt Zürich - Schul- und Sportdepartement)

ideenset_inforamtions-undmedienkompetenz_hintergrundinfo_literatur_literacy2006

Literacy: Lesen, Schreiben und neue Medien

Broschüre

Wie können die zentralen Bildungsbereiche Sprachförderung und ICT sinnvoll miteinander verbunden werden? Im Teil Literacy besprechen die Autoren wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis der Medienbildung. In fünf weiteren Teilen werden konkrete Beispiele aus der Praxis der Medienbildung und der Lese- und Schreibdidaktik präsentiert. Vorgestellt werden erprobte Lehr- und Lernarrangements. Sie alle zeigen, wie Lesen, Schreiben und der Gebrauch neuer Medien für unterschiedliche Altersgruppen von Lernenden angeregt werden können. (Quelle: educa.ch)

Screenshot Medienkompass 1

Medienkompass 1

Medienkompass bietet Orientierung in den Bereichen Telekommunikation, Unterhaltungselektronik, Massenmedien und Computer. Das Lehrmittel vermittelt ein Kernprogramm von Konzepten, Methoden und Verhaltensweisen für die Nutzung von Medien und Informations- und Kommunikationstechnologien. Medienkompass beinhaltet in zwei Bänden für sechs Schuljahre insgesamt 36 aufeinander abgestimmte, aber in sich abgeschlossene Einheiten.

Screenshot Buchcover Medienkompass 2

Medienkompass 2

Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Das Lehrmittel bietet Informationen zur Orientierungshilfe im Mediendschungel und unterstützt die Lehrperson dabei, Jugendliche an eine verantwortungsbewusste und reflektierte Mediennutzung heranzuführen. Es ist ein zugehöriger Kommentar erhältlich, der praxisbezogene Hinweise für die Bearbeitung des Lehrmittels im Unterricht bietet.

ideenset_inforamtions-undmedienkompetenz_hintergrundinfo_literatur_dasurheberrechtimbildungsbereich

Urheberrecht im Bildungsbereich

Wenn eine Lehrerin oder ein Lehrer während des Unterrichts ein Video vorführt, Musik abspielt oder Web-Seiten für das Internet erstellt, kann das Probleme mit den Urheberrechten bereiten. Um die Arbeit der Künstler zu würdigen und den Bedarf der Schulen zu decken, hat der Bund ein Gesetz herausgegeben, das die Ansprüche beider Parteien berücksichtigt. Lehrpersonen sind damit für ihren Unterricht urheberrechtlich privilegiert, so dass sie Werke zu Spezialtarifen nutzen können. (Quelle: educa.ch)

ideenset_inforamtions-undmedienkompetenz_hintergrundinfo_literatur_diepolitikdessuchens

Politik des Suchens

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein  Dossier zum Thema Suche und Suchmaschinen zusammengestellt. Im Zentrum steht die Suchmaschine Google. Folgende Aspekte werden näher beleuchtet: Geschichte, Grundrechte, Macht und Sichtbarkeit.

ideenset_inforamtions-undmedienkompetenz_hintergrundinfo_literatur_dieschummelzetteldervirtuellenph

Schummelzettel OER

Praktische Gebrauchsanleitung zur Nutzung von Bildungsinhalten und Vermeidung von Urheberrechtsproblemen. Der Fokus dieses Schummelzettels liegt auf freien Bildungsinhalten und ist auf das deutsche Urheberrecht ausgerichtet. Eignet sich aber auch für den Einsatz in der Schweiz.

Weiterführendes

Screenshot Website Massive Open Online Course

i-Mooc zur Förderung der Informationskompetenz

Das Institut für Wirtschaftspädagogik der HSG, hat ein Projekt entwickelt, das Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II unterstützt spielerisch Informationskompetenz aufzubauen. In einer Internet-Rallye entwickeln sie sich von "Novizen" zu "Meistern". Die aufgebauten Kompetenzen nutzen sie am Schluss für einen Schulwettbewerb, welcher in einem Schülervideo zum Thema Arbeitsplatz im 2030 mündet..

Screenshot Website Medien und Informatik im Unterricht PHSG

Medien und Informatik im Unterricht - PHSG

ICT-Portal zum Lehrplan 21 mit Kompetenzraster zu Medien und Informatik. Umfasst über 1000 Unterrichtsideen, um die Kompetenzen in Medien und Informatik zu üben, unter anderem auch die Informationsbeschaffung.

Screenshot Website Medienkompetenzrahmen NRW

Medienkompetenzrahmen NRW

Der Medienkompetenzrahmen NRW ist ein Instrument für eine umfassende Medienkompetenzvermitllung und informatische Grundbildung über alle Fächer und Altersstufen hinweg. Er bildet die Grundlage für die verbindliche Weiterentwicklung und Erstellung von schulischen Medienkonzepten in Nordrhein-Westfalen.

Screenshot Website Medienführerschein

Medienführerschein Bayern

Ziel des Medienführerscheins Bayern ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Medienkompetenz zu stärken. Als Portfolio konzipiert, bietet er Unterrichtseinheiten und weiterführende medienpädagogische Projekte von außerschulischen Partnern. Die vermittelten Inhalte werden mit einer Urkunde dokumentiert. (Quelle: Website)