Schritte ins Leben

Schritte ins Leben

Lehrmittel

Das Lehrmittel bietet mit Kapitel 2 und 3 reichhaltige Materialien zu Geschlecht, Rollenverhalten, Trans*, Inter*, Familienformen und sexueller Orientierung.

Diversität im Klassenzimmer

Diversität im Klassenzimmer. Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Schule und Unterricht

Praxishilfe

Der Band vermittelt Grundlagenwissen und Handlungsstrategien für Schule und Unterricht. Praxisbeispiele sowie zahlreiche Anregungen und Materialien unterstützen die Lehrperson bei der Umsetzung der Thematik.

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten

8 Bausteine für die schulische und ausserschulische politische Bildung

Der Band enthält 8 Bausteine mit Informationen und didaktischem Material zu verschiedenen Aspekten des Themenfeldes. Diese leisten einen Beitrag zur unterrichtlichen Auseinandersetzung mit gesellschaftlicher Diskriminierung und politischen wie rechtlichen Fragen.

Ich du wir

Ich, du, wir - Gender

36 Unterrichtseinheiten zur Entwicklung einer Geschlechtsidentität

Das Kartenset regt zur spielerischen Auseinandersetzung mit Geschlechterrollen und -identität an. Jede Sequenz kann ohne grossen Materialaufwand durchgeführt werden und dauert ungefähr eine Lektion.

Sex und Liebe

Sex und Liebe

Methodenboxen

Die zwei Boxen versammeln Einstiegs- und Vertiefungsmethoden zu sexueller Selbstbestimmung und Vielfalt, zu sexualisierter Gewalt und zu Werten in Liebesbeziehungen.
In "Sex und Liebe 1" bieten Themenkarten mit vorgegebenen Satzanfängen sowie Assoziationskarten mit angedeuteten Situationen und Begriffen Gelegenheit, ins Gespräch und einen Austausch zu kommen.
"Sex und Liebe 2" eignet sich für Jugendliche, die sich bereits mit sexualpädagogischen Themen auseinandergesetzt haben. Die Methoden befassen sich unter anderem mit Begriffen und Wörtern zu Liebe, Freundschaft und Sexualität und einem respektvollen, nicht diskriminierenden Umgang mit Sprache über Sexualität.

Queer Heroes

Queer Heroes

Buch

Das optisch sehr ansprechend gestaltete Buch zeigt Porträts von bekannten und weniger bekannten queeren Menschen aus Kunst, Musik, Literatur, Sport und Gesellschaft von der Antike bis heute. Die bewegenden Lebensgeschichten zeugen von Mut, für das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung einzutreten und sich gegen Vorurteile und Diskriminierung einzusetzen.

3 Väter

3 Väter

Buch

In der Graphic Novel schildert Nando von Arb seine Kindheit mit drei Vätern. Aus Sicht des kleinen Jungen erfahren die Lesenden, wie es für Nando ist, in einer Patchworkfamilie aufzuwachsen. Die Väter kommen und gehen, die Mutter ist manchmal ziemlich überfordert. Nando erfährt Schmerz, aber auch unbedingte Liebe, Fürsorge und Entwicklungschancen. Grafisch eindrucksvoll gestaltet, ist das Buch ein Plädoyer für vielfältige Familienkonstellationen.

Geschlecht

Geschlecht jetzt entdecken

Sachbuch

Die Begleitpublikation zur Ausstellung "Geschlecht jetzt entdecken" des Stapferhaus Lenzburg nimmt Stimmen aus der Ausstellung auf. Essays, Tipps, Interviews und Infografiken zeigen Hintergründe auf und vertiefen das Thema.

How to be gay

How to be gay

Sachbuch

Das Buch ist eine Sammlung aus wissenschaftlichen Fakten, persönlichen Erlebnissen und Berichten von über 300 LGBTIQ+ Menschen und eignet sich für jugendlicher Leser*innen. Mit klaren Erklärungen und witzigen Illustrationen bietet das Sachbuch Aufklärung zu sexueller und geschlechtlicher Intentität und entlarvt diesbezügliche Klischees.

Unverblümt

Unverblümt - Klare Fakten zu Sex und Aufklärung

Buch

Von A bis Z liefert das Buch klare Fakten und Antworten auf Fragen zum Erwachsenwerden. Graphisch ansprechend gestaltet und originell illustriert eignet sich das Buch hervorragend zum Stöbern und Nachschlagen.

Sex und so

Sex und so - Ein Aufklärungsbuch für alle!

Buch

Das zeitgemässe Aufklärungsbuch für wirklich alle ist sehr zugänglich und humorvoll geschrieben und enthält viele witzige Illustrationen zu Liebe, Sexualität, Körper, Pubertät und Gender.

Vielfalt in Sexualität und Geschlecht

Vielfalt in Sexualität und Geschlecht

Biologie Klasse 5-10

Das Themenheft bietet reichhaltiges und einsatzbereites Unterrichtsmaterial zur Vielfalt von Geschlechterrollen und Geschlechtsidentitäten, zu Formen sexueller Orientierung und zu verschiedenen Modellen des (familiären) Zusammenlebens. Konkrete Beispiele aus der Lebenswelt Jugendlicher und Porträts von bekannten Persönlichkeiten machen die Thematik sehr zugänglich.

Sexualerziehung mit Generation Z

Sexualerziehung mit Generation Z

Zeitgemässer Biologieunterricht nach den aktuellen Richtlinien in den Klassen 5-10

Der Band bietet umfassende Materialien für den sexualkundlichen Unterricht und schliesst auch sexuelle wie geschlechtliche Vielfalt ein.

Sexualerziehung konkret

Sexualerziehung konkret

Unterrichtsmaterialien für die Klassen 4-10

Der Band bietet zahlreiche Methoden, Anregungen und didaktische Materialien für den ganzheitlichen sexualkundlichen Unterricht. So werden Partnerschaft und Liebe, Sexualität und Sprache, sexuelle Orientierung, Geschlechterrollen, sexuelle Selbstbestimmung und interkulturelle Aspekte der schulischen Sexualkunde thematisiert.   

Sexualpädagogik der vielfalt

Sexualpädagogik der Vielfalt

Praxismethoden zu Identitäten, Beziehungen, Körper und Prävention für Schule und Jugendarbeit

Das Buch vereint zahlreiche bewährte Methoden und didaktische Anregungen unter anderem zu geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung. Die Methodenbeschriebe enthalten zusätzlich kompakte Hinweise und Tipps zu entsprechenden Praxiserfahrungen.

Buchempfehlungen

Kinder- und Jugendmedien

Broschüren

Die Broschüren "Kinder- und Jugendmedien mit vielfältigen Geschlechterrollen" der Fachstelle für Gleichstellung Stadt Zürich,  "Himmelblau und Rosarot. Kinder- und Jugendbücher ohne Rollenklischees" der Abteilung Gleichstellung Basel-Stadt und "Vielfältige Geschlechterrollen, Familienvielfalt und LGBTIQ. Buchempfehlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene" der Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Bern bieten je eine kommentierte Liste mit einer Auswahl an Medien, die nicht durch starre Geschlechterzuordnungen begrenzt sind und sexuelle wie geschlechtliche Vielfalt sowie verschiedene Lebensformen abbilden.