Joint Master Fachdidaktik Sport

Der Joint Master Fachdidaktik Sport (M Sc) ist ein gemeinsames Angebot der PHBern und des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Bern. Der 120-ECTS-Monomaster bereitet grundlegend auf eine spätere Tätigkeit in der Lehrerbildung im Fach Bewegung und Sport an Pädagogischen Hochschulen vor.

Image
Studierende des Jointmaster Fachdidaktik Sports bei einer Besprechung in einer Turnhalle. Sie tragen Sportkleider, einige von ihnen haben Bälle in der Hand. Vor den Studierenden liegt Schreibzeug.

Steckbrief

Tätigkeit nach der Ausbildung

  • Dozent/-in an Pädagogischen Hochschulen für Fachdidaktik Bewegung und Sport
  • Sportlehrer/-in an Schulen
  • Fachperson in der Bildungsverwaltung
  • Fachdidaktische Forschung (Dissertation)

Zulassung

  • Lehrdiplom einer Pädagogischen Hochschule (Bachelor- oder Masterabschluss)
  • Bachelor Sportwissenschaft
  • Bachelor mit Major aus anderen Studienrichtungen und sportwissenschaftlicher Minor
  • Je nach Vorbildung können Auflagen für die Absolvierung des Studiengangs "sur dossier" festgelegt werden (max. 60 ECTS-Punkte).

Dauer der Ausbildung

  • 120 ECTS-Punkte
  • Vier Semester Vollzeitstudium
  • Teilzeitstudium mit entsprechend verlängerter Studiendauer möglich

Abschluss

Master of Science in Fachdidaktik Sport, Universität Bern und PHBern

Anmeldefirsten