439 Abschlüsse an der PHBern

Im Herbst 2019 durfte die PHBern 439 Absolventinnen und Absolventen diplomieren. Die nächste Diplomierung findet im Mai 2020 statt.
Image
Andrea Schweizer, Leiterin des IS1, übergibt Diplome
NEWS — 26.11.2019

206 Studierende erhielten das Bachelordiplom für die Vorschulstufe und Primarstufe. 148 von ihnen haben am Institut Vorschulstufe und Primarstufe (IVP) der PHBern studiert, 58 am privaten, der PHBern angegliederten Institut IVP NMS. Zudem konnten drei Erweiterungsdiplome vergeben werden, die ein vorhandenes Lehrdiplom mit einem weiteren Fachbereich ergänzen.

Das Institut Sekundarstufe I (IS1) verlieh 62 Studierenden das Masterdiplom und damit die reguläre Unterrichtsbefähigung auf der Sekundarstufe I. Zudem vergab das Institut zwei Erweiterungsdiplome sowie acht Fachdiplome. Mit dem Fachdiplom können die Diplomierten einen einzelnen Fachbereich im Kanton Bern unterrichten.

131 Abschlüsse gab es am Institut Sekundarstufe II (IS2). 84 dieser Sek 2-Lehrerinnen und Lehrer haben das Lehrdiplom mit integrierter berufspädagogischer Qualifikation erlangt.

Das Institut für Heilpädagogik (IHP) schliesslich durfte diesen Herbst 27 Heilpädagoginnen und Heilpädagogen ein Masterdiplom in Sonderpädagogik, Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik verleihen.