Porträt

 Iris Glaser

Iris Glaser

Dozentin

Institut Primarstufe

Fachinteressen
  • Schule und Eltern
  • Mehrsprachigkeit
  • Soziale Ungleichheit, Institutionelle Diskriminierung
Aus- und Weiterbildung
  • 2008–2014 Studium Erziehungswissenschaft und Psychologie, Universität Bern
  • 2001–2003 Lehrdiplom Kindergarten und Unterstufe, LLB Bern
  • 1995–2000 Gymnasium Typ B
Beruflicher Werdegang
  • 2010–2013 Hilfsassistentin PHBern
  • 2003–2011 Lehrperson für den Kindergarten, Bern Bümpliz
Projekte ausserhalb der PHBern

Dissertationsprojekt: Anerkennungsbeziehung zwischen Eltern und Schule. Betreut durch Prof. Dr. Mechtild Gomolla (HSU)

Publikationen

Stärkung der Zusammenarbeit mit allen Eltern. Zugewanderte Eltern partizipieren in der Schule

Glaser, Iris (2021). Stärkung der Zusammenarbeit mit allen Eltern. Zugewanderte Eltern partizipieren in der Schule. terra cognita. 102-103.

Autor/-innen: 

Ellen Kollender(2020): Eltern ‒Schule ‒ Migrationsgesellschaft. Neuformation von rassistischen Ein- und Ausschlüssen in Zeiten neoliberaler Staatlichkeit Rezension von Iris Glaser

Glaser, Iris (2020). Ellen Kollender(2020): Eltern ‒Schule ‒ Migrationsgesellschaft. Neuformation von rassistischen Ein- und Ausschlüssen in Zeiten neoliberaler Staatlichkeit Rezension von Iris Glaser. Zeitschrift Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 467-469.

Autor/-innen: 

Schwierige Eltern? Der handlungsentlastete Blick auf Elternzusammenarbeit

Fiechter, Ursula; Glaser, Iris (2020). Schwierige Eltern? Der handlungsentlastete Blick auf Elternzusammenarbeit. Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE. 15 (2), 89-100.

Schule und Eltern: Eine ethnographische Untersuchung der Anerkennungsbeziehungen zwischen Lehrpersonen und Eltern

Glaser, Iris (2019). Schule und Eltern: Eine ethnographische Untersuchung der Anerkennungsbeziehungen zwischen Lehrpersonen und Eltern. Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management. (1 und 2), 95-99.

Autor/-innen: