Porträt

Marcel Zurbrügg

Marcel Zurbrügg

Case Manager

Institut für Weiterbildung und Medienbildung

+41 79 228 29 47

+41 79 228 29 47
Arbeitsschwerpunkte
  • Case Management für Lehrpersonen (CMLP) - Region Berner Oberland
  • Unterstützung und Begleitung auf dem Weg zurück in die Berufstätigkeit
  • Systemische Beratung von Lehrpersonen während des Case Managementprozesses
  • Systemische Beratung von Schulleitenden oder Anstellungsbehörden im Rahmen des Case Management
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den involvierten Anspruchsgruppen
  • Erarbeitung, Koordination und Begleitung der Eingliederungsschritte
  • Planung und Durchführung von Standortgesprächen im Einzel- und Mehrpersonensetting
  • Klärungsgespräche zur Aushandlung von Gelingensbedingungen im Rahmen der Eingliederung
  • Selbstmanagement, Arbeitsorganisation, Zeit- und Stressmanagement
  • Salutogenese und Gesunderhaltung
  • Berufliche Standortbestimmung
Fachinteressen
  • Begleitung von Menschen in anspruchsvollen Lebenssituationen
  • Beratungsarbeit und Umgang mit Menschen in einer Krankheits- und Unfallphase
  • Umgang mit Veränderungsprozessen und Krisen
  • Auseinandersetzung mit Phänomenen, welche zu Krankheitsabsenzen führen können
  • Gestaltung von ressourcenorientierten Unterstützungsprozessen
  • (Hypno-)Systemische Sicht- und Arbeitsweise
  • Stärkung und Reflexion der personalen Resilienzfaktoren
  • Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge
  • Sozialversicherungsrecht
Aus- und Weiterbildung
  • 2018 DAS Coaching, Fachhochschule Nordwestschweiz
  • 2013 CAS in Mediativer Konfliktintervention, Berner Fachhochschule
  • 2013 CAS in Grundlagen der Mediation, Berner Fachhochschule
  • 2012–2016 Diverse Weiterbildungen in Projektmanagement, Führung, psychologischer Nothilfe
  • 2008 lic. phil., Pädagogik und Schulpädagogik (Schwerpunkt Allgemeine und Historische Pädagogik) / Schweizer Geschichte vor 1800 / Pädagogische Psychologie, Universität Bern
  • 1997 Lehrpatent für Primarschulen
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2019 Case Manager, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, PHBern
  • 2013–2018 Wissenschaftliche Führungsunterstützung der Institutsleitung IFE und Mitglied der Geschäftsleitung mit beratender Stimme, PHBern
  • 2009–2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Bildungsevaluation und Schulentwicklung am IFE der PHBern (bis 31. Juli 2012 Zentrum für Bildungsevaluation)
  • 2008–2013 Dozent in den Bereichen Erziehungs- und Sozialwissenschaften und berufspraktische Studien, Privates Institut Vorschulstufe und Primarstufe NMS, angegliedert an die PHBern
  • 1997–2002 Teilpensenlehrer und Klassenlehrer in 1.-9. Klassen der Primarschule, teilweise in Funktion einer Co-Schulleitung, Kanton Bern
Publikationen

Erziehungs- und Bildungskooperation mit den Eltern - Erkenntnisse aus den qualitativen Interviews mit den Kindergartenlehrpersonen

Edelmann, Doris; Zurbrügg, Marcel (2020). Erziehungs- und Bildungskooperation mit den Eltern - Erkenntnisse aus den qualitativen Interviews mit den Kindergartenlehrpersonen. In: Wannack, Evelyne; Beeli-Zimmermann, Sonja (Hrsg.), Der Kindergarten im Fokus (87-93). Bern: hep.

Konsultation Lehrplan 21. Auswertung und Rückmeldung aus dem Kanton Bern

Zurbrügg, Marcel; Wannack, Evelyne; Graf, Martin; Rhyn, Heinz (2013). Konsultation Lehrplan 21. Auswertung und Rückmeldung aus dem Kanton Bern. Bern: PHBern.

Autor/-innen: 

Evaluation Projekt "Ausbau der Informatik an den Thuner Volksschulen"

Zurbrügg, Marcel (2010). Evaluation Projekt "Ausbau der Informatik an den Thuner Volksschulen". Bern: PHBern.

Autor/-innen: