Porträt

Verena Pisall

Dr. Verena Pisall

Dozentin

Institut Vorschulstufe und Primarstufe

+41 31 309 23 44

+41 31 309 23 44
Fachinteressen
  • Fachwissenschaften und Fachdidaktik Deutsch
  • Sprachsensibler Fachunterricht
Aus- und Weiterbildung
  • 2014 Dr. phil. an der philosophischen Fakultät der Universität Freiburg Schweiz
  • 2010 Lehrdiplom Sekundarstufe II
  • 2004 Lizentiat in Germanistik, Pädagogik und Religionswissenschaften Universität Zürich
Beruflicher Werdegang
  • seit 2008 Dozentin Fachwissenschaften und Fachdidaktik Deutsch am Institut für Vorschulstufe und Primarstufe
  • 2008–2011 wissenschaftliche Assistentin am Institut für Sekundarstufe II an der PHBern
  • 2006–2008 Leiterin Fachstelle Kommunikation der Pfadibewegung Schweiz
  • 2006 Projektleiterin Jugendmedienausstellung von infoclick.ch
  • 2004–2008 Stellvertretungen auf Sekundarstufe I und II
  • 2001–2005 Lehrperson Deutsch als Fremdsprache
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften
  • Mitglied Fachkommission Deutsch, Erziehungsdirektion Deutsch
  • Mitglied im Vorstand des Vereins Fachdidaktik Deutsch (fdd) und der entsprechenden Arbeitsgruppe der SGL
  • Mitglied des Konzeptionsteams des Lehrmittels Sprachwelt des Schulverlags plus für den 1. und 2. Zyklus (erscheint ab 2021)
  • Expertin für Schriftlichkeit, Kinder- und Jugendliteratur im 2. Zyklus sowie Sprache im Fach im Lehrmittel Sprachwelt des Schulverlags plus (erscheint ab 2022)
Publikationen

Historisches Erzählen aus geschichts- und deutsch-didaktischer Perspektive

Pisall, Verena; Kalcsics, Katharina (2021). Historisches Erzählen aus geschichts- und deutsch-didaktischer Perspektive. In: Franz, Ute; Giest, Hartmut; Haltenberger, Melanie; Hartinger, Andreas; Kantreiter, Julia; Michalik, Kerstin (Hrsg.), Sache und Sprache (15-23). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Sprachaufmerksames Forschen: Historisches Lernen sprachsensibel geplant

Kalcsics, Katharina; Pisall, Verena (2019). Sprachaufmerksames Forschen: Historisches Lernen sprachsensibel geplant. In: Knörzer, Martina; Förster, Lars; Franz, Ute; Hartinger, Andreas (Hrsg.), Forschendes Lernen im Sachunterricht (89-95). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Anschlusskommunikation: Entwicklung und Evaluation der MeVoL-Design-Komponente

Pisall, Verena; Ilg, Angelika (2017). Anschlusskommunikation: Entwicklung und Evaluation der MeVoL-Design-Komponente. In: Hilbe, Robert; Kutzelmann, Sabine; Massler, Ute; Peter, Klaus (Hrsg.), Mehrsprachiges Vorlesen durch die Lehrperson. Handbuch zu Theorie und Praxis (111-128). Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich.

Autor/-innen: 

Den Einstieg wagen. In drei Schritten zu sprachaufmerksamem Unterricht

Pisall, Verena (2017). Den Einstieg wagen. In drei Schritten zu sprachaufmerksamem Unterricht. 4bis8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe.. (3), 26-27.

Autor/-innen: 

Mehrsprachiges Vorlesen der Lehrperson – ein didaktisch-methodisches Design

Bleiker, Johanna; Egli, Mirjam; Kutzelmann, Sabine; Massler, Ute; Peter, Klaus; Pisall, Verena (2016). Mehrsprachiges Vorlesen der Lehrperson – ein didaktisch-methodisches Design. In: Wegner, Anke; Dirim, Inci (Hrsg.), Mehrsprachigkeit und Bildungsgerechtigkeit. Erkundungen einer didaktischen Perspektive. (100-113). Opladen / Berlin / Toronto: Verlag Barbara Budrich.

Autor/-innen: 
Mirjam Egli Dr. Verena Pisall

"Ich konnte mich einfach nicht identifizieren." Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II bewerten literarische Texte – Eine qualitative Studie

Pisall, Verena (2013). "Ich konnte mich einfach nicht identifizieren." Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II bewerten literarische Texte – Eine qualitative Studie. Freiburg: Universität Freiburg.

Autor/-innen: