Praxislehrperson werden

Sie sind eine qualifizierte Lehrperson oder Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge mit mehreren Jahren Unterrichtserfahrung und wollen Studentinnen und Studenten auf ihrem Lernweg begleiten, beraten und betreuen? Arbeiten Sie an der PHBern als Praxislehrperson und prägen Sie die Schule der Zukunft mit.

Studierende sitzen mit einer Praxislehrerin und einer Dozentin der PHBern an einem Tisch und diskutieren den Unterricht.

Jedes Jahr absolvieren Studierende der PHBern zahlreiche Praktika an Volksschulen, an besonderen Volksschulen (ehemals Sonderschulen) und an Schulen der Sekundarstufe II. Die Praktika sind ein zentraler und entscheidender Teil der Ausbildung.

Die Praxislehrpersonen, die die Studierenden begleiten, übernehmen eine wichtige und vielseitige Aufgabe. Ein professionelles Handlungsrepertoire für die Begleitung, Beratung und Beurteilung von Studierenden ist in dieser anspruchsvollen Tätigkeit unabdingbar.

Weiterbildung zur Praxislehrperson

Die PHBern bietet angehenden und amtierenden Praxislehrpersonen viele Aus- und Weiterbildungs- sowie Unterstützungsangebote. Weiterführende Informationen zu Angeboten und Anmeldemöglichkeiten finden sich unter folgenden Links.