Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Wie die Eiszeiten unsere Landschaft prägten

Gesteinsschichtungen in Kiesgruben als Zeitzeugen des Eiszeitalters

Kieswände geben einzigartige Einblicke in die geologische Vergangenheit unserer Landschaft. Die verschiedenen Schichtungen verraten zum Beispiel, ob und wie oft eine Gegend von Gletschern bedeckt war, woher die Gletscher und ihre Flüsse kamen, ob die Flüsse ihre Fliessrichtung änderten und ob sie in einen See mündeten.

Ziele

  • Einfluss des Eiszeitalters auf die Landschaftsgestaltung im Kanton Bern kennen lernen
  • Erkennen der Spuren der Eiszeiten: Lesen der Gesteinsschichtungen
  • Kennenlernen der typischen Gesteine im Kanton

Inhalte

  • Entstehung der Berner Landschaft
  • Geologische Zeitreise
  • Gesteinsarten und deren Herkunft
  • Verschiedene Gesteinsschichten an der Abbauwand
  • Unterrichtsideen: Gerölle-Petrographie-Übungen und Morphometrie-Übungen

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Exkursion

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmelden

Dauer

Präsenz: 3   Stunden

Wann?

Fr, 17.5.2024, 13.00—16.30

Wo?

Kiesen

Wie viel?

Preis CHF  160.00
Preis * Volksschule (Kt. Bern) CHF  160.00
Preis SEK II (Kt. Bern) CHF  160.00

Wer?

Zielgruppe

Mittelschulen

Angebots-Nr

24.172.915.01