Gestalten

Gestalten bildet und fördert insbesondere die Entwicklung von kreativen, technischen, ästhetischen und methodischen Kompetenzen.

In den Weiterbildungen werden Lehrpersonen Wege und Möglichkeiten vermittelt, wie sie Schülerinnen und Schüler in den gestalterischen Fächern fördern und sie im prozess- und produktorientierten Handeln unterstützen und begleiten.

Weiterbildungsangebote für alle drei Zyklen in den drei Teilbereichen

  • Bildnerisches Gestalten
  • Textiles Gestalten
  • Technisches Gestalten

In den Angeboten erweitern und vertiefen Lehrpersonen ihre Fachkompetenzen anhand kompetenzorientierter Aufgabestellungen. Erkenntnisse werden besprochen und mit dem Lehrplan 21 verknüpft. Lehrpersonen erproben in der Weiterbildung kreative, fachspezifische Verfahren. Sie erleben und reflektieren unterschiedliche Aspekte des Gestaltungsprozesses.

Neu- und Wiedereinstieg

Zusätzlich gibt es Angebote für Lehrpersonen, welche neu oder nach einer Pause wieder Gestalten unterrichten.

Angebote zum Neu- und Wiedereinstieg

Hol-Angebote

Findet eine Gruppe von interessierten Lehrpersonen zusammen, kann diese ein Hol-Angebot für ihr Kollegium bestellen. Das Hol-Angebot wird von einem oder einer Dozierenden der PHBern geleitet. Es können ausgeschriebene oder massgeschneiderte Kurse abgerufen werden.

Anfragen Hol-Angebote

Unterrichtsberatung

Dozierende der PHBern beraten einzelne Lehrpersonen, Fach- und Stufengruppen bezüglich Unterrichtsgestaltung zu ausgewählten Themen. Dadurch kann der eigene Fachunterricht angereichert, kritisch überprüft und weiterentwickelt werden.

Mehr Informationen zur Unterrichtsberatung der PHBern

Kontakt

Weiterführende Informationen

Kurse "lernwerk bern"