IdeenSet Plotten

Ein Schneideplotter ist ein Gerät, mit welchem ICT (information, communication & technology) im Gestaltungsunterricht integriert werden kann. Es bietet Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen unzählige Möglichkeiten, um verschiedenste Gestaltungsprojekte umzusetzen.
Die Arbeit mit dem Plotter (hier der Silhouette Cameo) ist ab der 5. Klasse geeignet. Ein Plotter ist aber auch für den Unterricht mit den ganz Kleinen ein sehr praktisches Hilfsmittel. Auch hierzu finden sich im IdeenSet Hinweise. Ab der Oberstufe sollte es den Schülerinnen und Schülern auch möglich sein, den Plotter selbständig, jedoch unter Aufsicht einer Fachperson, bedienen zu können. 

Image
Computer am Plotten

Steckbrief

Fach
Bildnerisches Gestalten,  Medien und Informatik,  Textiles und Technisches Gestalten
Stufe
2. Zyklus,  3. Zyklus
Datum
Erstellt:  Januar 2017
Aktualisiert:  Februar 2020

Herausgebende

Samuel Jäggi, Mitarbeiter Schulinformatik PHBern, ICT-Verantwortlicher Konolfingen, Lehrperson Volksschule

Cornelia Epprecht, Wissenschaftliche Mitarbeiterin PHBern, Lehrperson Volksschule

Lizenz

Die Inhalte des IdeenSets stehen, wo nichts anderes erwähnt, unter der Creative Commons-Lizenz (CC BY-SA 4.0).