Verlauf

Didaktische Phase * Aufgaben

Explorieren

erkunden, begegnen, Vorwissen und Erfahrungen aktivieren, Konzepte prüfen und hinterfragen, aktiventdeckend

Einstieg gemäss Beschrieb "Räume wahrnehmen"

Erarbeiten

neue Konzepte und Handlungsweisen kennenlernen, ordnen

Erarbeiten gemäss Beschrieb "Virtuelle Räume erforschen" anhand des virtuellen Rundgangs "Klassenzimmer von früher"

Üben und Vertiefen

trainieren, erweitern, für sich verfügbar machen

Weitere virtuelle Räume anhand der Forscherfragen erforschen

Anwenden

in bekannten Situationen

Anwenden und Übertragen gemäss Beschrieb “Mein Wunsch Pausenplatz“

Klassenprojekt gemäss Beschrieb „Veränderungen durch die Jahreszeiten“

Übertragen

in unbekannten Situationen

* Die didaktischen Phasen basieren auf dem Modell kompetenzfördernder Aufgabensets nach Kalcsics & Wilhelm, 2017.

Kompetenzen: NMG.8.1.a, NMG.8.2.a, NMG.8.2.b, NMG.8.3.a, NMG.4.1.b, MI.1.1.a, MI.1.2.a

Unterrichtsmaterial

ideenset_raumeerforschen_virtuelleraumeerforschen

Virtuelle Räume erforschen

Beschrieb

Die Schülerinnen und Schüler erkunden virtuelle Räume, welche sie aus der eigenen Erfahrung kennen. Sie entdecken die Bewegung und Orientierung in den virtuellen Räumen und experimentieren, was sie alles für Möglichkeiten bieten und welche Grenzen sie haben.

Wir bedanken uns herzlich bei der Schule Châtelet für die Unterstützung bei der Erstellung des virtuellen Rundgangs.

Achtung: Die 360° Bilder vom Schulzimmer von früher lassen sich nur mit folgenden Browsern öffnen: Chrome, Firefox und Internet Explorer.