Master Fachdidaktik NMG+NE

 

Die PHBern und die PH Luzern bieten gemeinsam den spezialisierten Masterstudiengang in Fachdidaktik NMG+NE an; in Zusammenarbeit mit dem Centre for Development and Environment (CDE) der Universität Bern.

Zusammen bilden sie ein Fachdidaktiknetzwerk im schulischen Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) und Nachhaltige Entwicklung (NE).              

 
 

Voraussetzung

Bachelor- oder Masterabschluss einer Pädagogischen Hochschule oder gleichwertiges Lehrdiplom

Bachelor- oder Masterabschluss einer schweizerischen Hochschule in einer der Bezugswissenschaften von NMG oder in Erziehungswissenschaften

Für Interessierte, welche die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen, kann eine Aufnahme «sur dossier» geprüft werden

Mehr

Ausbildungsdauer

Das Studium umfasst 120 ECTS-Punkte. Dies entspricht vier Semestern als Vollzeitstudium.

Ein Teilzeitstudium mit entsprechend verlängerter Studiendauer ist möglich.

Mehr

Berufsperspektiven

Dozierende in Fachdidaktik an Pädagogischen Hochschulen: Auf der Kindergarten- und Primarschulstufe im Schulfach NMG und auf der Sekundar­stufe in den vier NMG-Fächern sowie in weiterführenden Schulen

Dozierende in Bildung für Nach­haltige Entwicklung (BNE) an Pädagogischen Hochschulen, Fachhoch­schulen und Universitäten

Fachverantwortliche NMG an einer Schule

Pädagogische Mitarbeitende von ausserschulischen Lern­orten (z.B. Museen, Natur­pärke, Schülerlabors)

Experten in der Vermittlung von natur- und gesellschafts­wissenschaftlichen Inhalten in Medien (z.B. Lehrmittelver­lage, Fachzeitschriften)

Mehr