Nold Ursula

 

Ursula Nold

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut für Weiterbildung und Medienbildung
Weltistrasse 40
CH-3006 Bern
Telefon+41 31 309 27 95
E-Mail
Webseitewww.phbern.ch/ursula.nold
 

Funktion an der PHBern

  • Dozentin Bereich Kader- und Systementwicklung
  • Dozentin CAS "Schulen leiten" und "Schulqualität und Schulentwicklung"
  • Angebotsverantwortliche Öffentlichkeitsarbeit
 

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Begleitung von Schulleitenden und Kollegien bei Schulentwicklungsprojekten und Strategieprozessen, Beratung von Gemeinden beim Erarbeiten einer Bildungsstrategie, Betreuung von Studierenden beim Verfassen von CAS-, Diplom- oder Master-Arbeiten, Organisation von Diskussionsforen und Tagungen.
  • Qualitätsmanagement
  • Strategien entwickeln und umsetzen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
  • Projektmanagement
 

Beruflicher Werdegang

  • 2013 unregelmässige Referatstätigkeit an der Hochschule St. Gallen, im Eidgenössisches Personalamt, Lehrauftrag im Bereich Schulführung in Berlin (Deutschland)
  • 2001–2005 Kursleiterin in der Ausbildung von Schulleitenden im Kanton Bern und an der Fachhochschule Nordwestschweiz
  • 1999–2005 QM-Leiterin und Verantwortliche für Kommunikation INFORAMA, Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum
  • 1996–1999 Schulleiterin Schulheim Schlössli Kehrsatz
  • 1991 Sechsmonatiger Studentenaustausch Anaheim, Kalifornien, USA
  • 1989–1999 Unterricht auf verschiedenen Schulstufen der Volksschule
 

Ausbildung

  • 2018 International Directors Programme, INSEAD Graduate Business School, Fontainebleau, Frankreich
  • 2013 Executive Master of Business Administration, General Management, Universität St. Gallen
  • 1999 Zertifizierte Schulleiterin AFS Kanton Bern
  • 1998 Erwachsenenbildnerin Didaktisches Institut, Nordwestschweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz (NW EDK)
  • 1995 Fachpatent Informatik, Zentralstelle für Lehrerinnenfortbildung, Bern
  • 1993 Dipl. Tennislehrer Schweizerischer Tennisverband
  • 1992 Fachpatent Französisch, Zentralstelle für Lehrerinnenfortbildung, Bern
  • 1990 Anerkennung Bernisches Lehrerinnenpatent Kt. Bern
  • 1989 Ecole normale cantonale II (Kant. Lehrerinnenseminar II), Fribourg
 

Weiterbildung

  • 2003 European Quality Auditor EOQ, Bildungszentrum Qualicon Kirchberg
  • 2002 Lehrgang Marketing für Nonprofit-Organisationen (NPO), Universität Freiburg, Verbandsmanagement Institut (VMI)
  • 2002 European Quality Manager EOQ, Bildungszentrum Qualicon Kirchberg
  • 2000 2Q-Coach, Frey Akademie
 

Ausgewählte Publikationen

 
Bücher
2014 Nold, Ursula (2014). Weiterbildung mit Fokus – Erlebnis-Blog. St. Gallen: Universität St. Gallen.
Buchbeiträge
2016 Nold, Ursula (2016). Öffentlichkeitsarbeit in Schulen – bewusste Kommunikation unterstützt die Imagebildung. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (135-153). Bern: Hep-Verlag.
Nold, Ursula (2016). Projektmanagement. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis. (119-133). Bern: HEP-Verlag.
2015 Nold, Ursula (2015). Wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit: die Verantwortung der Unternehmen. In: Stiftung Zukunftsrat (Hrsg.), Haushalten & Wirtschaften II, Leitideen für eine zukunftsfähige Wirtschafts- und Geldordnung (282-285). Glarus/ Chur: Edition Rüegger im Somedia Buchverlag Glarus/ Chur.
2012 Nold, Ursula (2012). Erfolgsmodell Genossenschaften: Die Migros-Idee lebt. In: Stiftung Zukunftsrat (Hrsg.), Haushalten & Wirtschaften, Bausteine für eine zukunftsfähige Wirtschafts- und Geldordnung (153-156). Zürich: Rüegger Verlag.
Zeitschriftenbeiträge
2018 Nold, Ursula (2018). Öffentlichkeitsarbeit macht Schule - Aktive Kommunikation fördert das Vertrauen in die Schule und verbessert das Schulklima. Zeitschrift 4 bis 8, Schulverlag plus AG. (2/2018), 28-29.
2016 Nold, Ursula (2016). Genossenschaften - Fit für den digitalen Wandel. Handelszeitung, Axel Springer Verlag. 2016 (43), 23.
2015 Nold, Ursula (2015). Kommunikation in der Schule. Education 2.15. 2015 (2), 55.
2014 Nold, Ursula (2014). Auch Genossenschaften brauchen Corporate Governance. Neue Zürcher Zeitung. 21.
1999 Nold, Ursula (1999). Selbstevaluation – ein Instrument zur Entwicklung von Unterrichtsqualität. Schulpraxis. (3), 21-24.
2018 Nold, Ursula (2018). Öffentlichkeitsarbeit macht Schule - Aktive Kommunikation fördert das Vertrauen in die Schule und verbessert das Schulklima. Zeitschrift 4 bis 8, Schulverlag plus AG. (2/2018), 28-29.
2016 Nold, Ursula (2016). Genossenschaften - Fit für den digitalen Wandel. Handelszeitung, Axel Springer Verlag. 2016 (43), 23.
Nold, Ursula (2016). Öffentlichkeitsarbeit in Schulen – bewusste Kommunikation unterstützt die Imagebildung. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (135-153). Bern: Hep-Verlag.
Nold, Ursula (2016). Projektmanagement. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis. (119-133). Bern: HEP-Verlag.
2015 Nold, Ursula (2015). Wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit: die Verantwortung der Unternehmen. In: Stiftung Zukunftsrat (Hrsg.), Haushalten & Wirtschaften II, Leitideen für eine zukunftsfähige Wirtschafts- und Geldordnung (282-285). Glarus/ Chur: Edition Rüegger im Somedia Buchverlag Glarus/ Chur.
Nold, Ursula (2015). Kommunikation in der Schule. Education 2.15. 2015 (2), 55.
2014 Nold, Ursula (2014). Weiterbildung mit Fokus – Erlebnis-Blog. St. Gallen: Universität St. Gallen.
Nold, Ursula (2014). Auch Genossenschaften brauchen Corporate Governance. Neue Zürcher Zeitung. 21.
2012 Nold, Ursula (2012). Erfolgsmodell Genossenschaften: Die Migros-Idee lebt. In: Stiftung Zukunftsrat (Hrsg.), Haushalten & Wirtschaften, Bausteine für eine zukunftsfähige Wirtschafts- und Geldordnung (153-156). Zürich: Rüegger Verlag.
1999 Nold, Ursula (1999). Selbstevaluation – ein Instrument zur Entwicklung von Unterrichtsqualität. Schulpraxis. (3), 21-24.
 

Kommissionen und Mandate

  • Präsidentin Delegiertenversammlung Migros Genossenschafts-Bund (MGB), Zürich (seit 2008)
  • Präsidentin des Verwaltungsrats be-advanced AG, Bern (seit 2018)
  • Präsidentin Interessengemeinschaft Genossenschaftsunternehmen (IGG), Luzern (seit 2018)
  • Mitglied Verwaltungsrat WKS Bildung AG Bern (seit 2016) 
  • Mitglied Aufsichtsrat Verein Wirtschafts- und Kaderschule KV, Bern (seit 2016)
  • Mitglied Stiftungsrat WKS Stiftung KV Bern (seit 2018)
  • Mitglied Pestalozzi-Stiftung, Zürich (seit 2014) 
  • Mitglied Stiftungsrat Stiftung Konzert Theater Bern (KTB), Bern (seit 2018)
  • Schulleitungsausbildung Berlin (Deutschland) ZAS (Zertifizierte Ausbildung Schulleitung) Lehrauftrag Evaluation und Projektmanagement (seit 2014)