Porträt

Verena Schindler

Dozentin

Institut für Heilpädagogik

+41 31 309 26 41

+41 31 309 26 41
Fachinteressen
  • Dozentin und Modulverantwortung für Modul 2 (Diagnostik in schulisch-heilpädagogischen Handlungsfeldern)
  • Dozentin für Grundlagen von Diagnostik und Förderung
  • Dozentin für den Bereich Intelligenz- und Begabungskonzepte
Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

  • 2006 Lizentiat HF Allgemeine Heilpädagogik, 1. NF Pädagogik und Pädagogische Psychologie, 2. NF Differenzielle Heilpädagogik (Uni FR)
  • 1987 Diplom Schulische Heilpädagogik (Uni FR)
  • 1980 Patent Primarlehrerin (Kanton Bern)

Weiterbildung

2009 Zertifikatslehrgang Hochschuldidaktik (Uni BE)

Beruflicher Werdegang
  • seit 2005 Dozentin und Praxisanleiterin PHBern, IHP
  • 2010-2014 Wissenschaftliche Assistenz Uni ZH, Erziehungswissenschaft
  • 2005–2008 Referentin "Heilpädagogik und schulische Integration" PH FR
  • 2005–2006 Begleitung von Schulentwicklungsprojekten (Umsetzung Art. 17 VSG), IWB PHBern
  • 2002–2005 Dozentin und wissenschaftliche Assistenz, Uni FR
  • 1987–2002 Schulische Heilpädagogin (IF/AHP), BE
  • 1980–1987 Primarlehrerin, BE
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften

Prüfungsexpertin PH Luzern im Masterstudiengang SHP

Publikationen

PRiMa – Produktives Rechnen mit integrativen Mathematikunterricht

Pfister, Mirjam; Stöckli, Meret; Schindler, Verena (2013). PRiMa – Produktives Rechnen mit integrativen Mathematikunterricht. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN). 82 (2), 158-159.

Autor/-innen: 

Förderplanung im Unterricht

Bühler-García, Georg; Eckhart, Michael; Schindler, Verena (2013). Förderplanung im Unterricht. Berichterstattung der Gemeinden und Controlling durch die regionalen Schulinspektorate. Umsetzungshilfen für Gemeinden und Schulleitungen 2013-2016. (2), 32-34.