Zur Weiterbildungssuche

CAS Heterogenität als Chance nutzen

Im CAS Heterogenität als Chance nutzen lernen Lehrpersonen, wie sie differenzierte Lernumgebungen gestalten und integrative Prozesse auslösen können.

Image
CAS Heterogenität als Chance nutzen

Steckbrief

Zielgruppen

Lehrpersonen,  1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus

Dauer / Umfang

450 Stunden / 15 ECTS

Kosten

Regulärer Vollpreis (SEK II und Dritte)

CHF 7'900.– 

Subventionierter Preis (Volksschule Kt. Bern)

CHF 1'500.– 

Studienleiterin

Nächste Durchführung

Herbst 2023

In der aktuellen Durchführung sind noch Anmeldungen für das Modul 3 (Anmeldeschluss 23.3.2022) möglich.