Anmeldung + Kontakt

Die erste Durchführung des neuen Lehrgangs DAS Schulen leiten startet im Frühling 2022. Das Anmeldefenster wird im Dezember 2021 geöffnet. Bereits heute haben Sie die Möglichkeit, sich in die Interessiertenliste einzutragen.

Der bisherige Lehrgang "DAS Schulen leiten" wird im Herbst 2021 zum letzten Mal durchgeführt.

Zulassungsbedingungen

Zum Studium wird zugelassen, wer

Zulassung "sur dossier"

Personen, die nicht über ein von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) anerkanntes Lehrdiplom oder einen gleichwertigen Abschluss verfügen, können «sur dossier» zugelassen werden, wenn sie als Schulleiterin oder Schulleiter angestellt sind oder über einen Tertiärabschluss und mehrjährige Berufserfahrung verfügen.

Interessierte können im Anmeldeformular die Rubrik «sur Dossier» ankreuzen und das entsprechende Gesuchsformular zusammen mit der Anmeldung einreichen. Die Anmeldung durchläuft dann ein «admission sur dossier»-Verfahrens.

Anerkennung von Studienleistungen (allgemein)

Auf Antrag können bereits erbrachte Studienleistungen an einen Lehrgang angerechnet werden (vgl. Studienreglement, Art. 44 und Art. 45). 

Anerkennung der Lehrgänge CAS Schulqualität und Schulentwicklung sowie CAS Schulen leiten

Die Lehrgänge CAS Schulqualität und Schulentwicklung sowie CAS Schulen leiten werden vollständig angerechnet. Teilnehmende, welche einen der genannten Abschlüsse vorweisen können, müssen die Kompetenzbilanzierung und das Einstiegsmodul nicht absolvieren.

Studienleiterin

Studienleiter