Anmeldung + Kontakt

Die aktuelle Durchführung des MAS Bildungsmanagement hat begonnen. Anmeldungen für das Modul 2 (Start 3.3.2023) und das Modul 4 (Start 5.5.2023) sind weiterhin möglich. Weitere Informationen unter "einzelne Module besuchen".

Zulassungsbedingungen

  • Schweizerisch anerkanntes Lehrdiplom (EDK) oder eine gleichwertige Ausbildung (vgl. Studienreglement, Art. 5 Abs. 1)
  • Berufstätigkeit als Lehrperson für die Dauer von mindestens einem Jahr zu durchschnittlich mindestens 30 Stellenprozenten
  • Ein DAS- oder zwei CAS-Abschlüsse (keine Voraussetzung für den Besuch von Einzelmodulen)
  • Wenn im Hinblick auf die Zulassung zwei CAS-Lehrgänge besucht worden sind, muss einer der beiden ein Pflicht-CAS sein (fragen Sie allenfalls bei der Studienleitung nach).
  • Lehrgangsbegleitend muss eine der nachfolgenden Funktionen ausgeübt werden: Schulleiterin bzw. Schulleiter; Fachbereichs-, Zyklus-, Qualitäts- oder Projektverantwortung in einer Schule oder einer anderen Bildungsinstitution; Bildungsverantwortung in einer anderen Organisation; Fachperson in der Bildungsverwaltung.

Zulassung "sur dossier"

Personen, welche die Zulassungsbedingungen nicht erfüllen, werden zum jeweiligen Weiterbildungslehrgang oder -modul zugelassen, wenn sie das "admission sur dossier"-Verfahren erfolgreich durchlaufen.

Dieser alternative Zugangsweg steht Personen offen, die

  • eine mindestens dreijährige Ausbildung auf der Sekundarstufe II abgeschlossen haben,
  • relevante Berufserfahrung, namentlich auf der Zielstufe des betreffenden Lehrgangs oder Moduls, nachweisen können und
  • über ein deutsches Sprachdiplom auf dem Niveau C1 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen" verfügen, falls Deutsch nicht ihre Erstsprache ist.

Interessierte nehmen bitte vor der Anmeldung zum Weiterbildungslehrgang Kontakt mit der Studienleitung auf.
Die Studienleitung gibt Auskunft über den weiteren Ablauf des "admission sur dossier"-Verfahrens  und stellt den Interessierten das Gesuchsformular zu.

Anerkennung von Studienleistungen

Auf Antrag können bereits erbrachte Studienleistungen an einen Lehrgang angerechnet werden (vgl. Studienreglement, Art. 44 und Art. 45). 

Studiengangsleiter

Administration