Porträt

Deutsch
Barbara Stalder

Prof. Dr. Barbara E. Stalder

Bereichsleiterin Erziehungs- und Sozialwissenschaften

Institut Sekundarstufe II

+41 31 309 25 21

+41 31 309 25 21
Professional interests
  • Success in school and training
  • Student engagement
  • Learning at school and in the workplace
  • School-to-work transitions
  • Career development over the life-course
  • Vocational education and training
Education

Education

  • 2009 Dr phil., PhD in Psychology, University of Basel
  • 1993 lic. phil. I, Licentiate in Social Psychology, Business Administration and Psychopathology, University of Bern

Further Education

  • 2017 Latent profile analysis, Zurich University of Education
  • 2010 Collective Certificate for University Didactics, University of Basel
  • 2006–2010 Summer School on Advanced Methods in Social Sciences Essex/UK: Multilevel Models, Advanced Structural Equation Modelling using Mplus, Survival Analysis, Theory of Regression
  • 2001–2004 Statistics Workshop at the University of Bern (regression models for categorical data, AMOS, introduction to STATA).
  • 1999 Training Seminar for Young Social Scientists, Youth Directorate, Council of Europe and Research Committee 34 "Sociology of Youth"
  • 1995–1996 Quantitative and Qualitative Research Methods and Data Analysis, University of Bern
  • 1995 Organisation and Evaluation of Educational Programmes, University of Bern
Professional experience
  • 2017–present Head of the Research Programme "Success in School and Training" at the Institute for Research, Development and Evaluation, Bern University of Teacher Education
  • 2012–present Head of division Educational and Social Sciences, Institute of Upper Secondary Education, Bern University of Teacher Education
  • 2014-2019 Associate Professor at Institute of work and organisational psychology, University of Neuchâtel
  • 2012–2017 Research Officer at the Institute of Upper Secondary Education, Bern University of Teacher Education
  • 2009–2013 Lecturer, Institute of work and organisational psychology, University of Neuchâtel
  • 2008–2012 Senior Researcher, Institute of Sociology, University of Basel
  • 2008 Visiting Researcher, School of Education and Professional Studies, Griffith University, Brisbane/Australia
  • 1995–2008 Senior Researcher at Office for Educational Research/Department of Educational Planning and Evaluation, Directorate of Education of the Canton of Bern
  • 1993–1994 Grants Officer NW EDK
  • 1993–2015 Self-employed researcher/evaluator (mandates in the field of education and youth research, national and international orientation)
Commissions, mandates and memberships
  • Member of the Department of Vocational Education and Training (VET) of the Commission Training, Teacher Training College Chamber, swissuniversities
  • Link-Convenor and Programme Chair of Network VETNET of the EERA (together with Dr Christof Nägele , University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland, School of Education)
  • Head of the Jury for the nomination for the EU VET Research Award at the European Skills Week
  • Member of the scientific advisory board ch-x Federal Youth Survey
  • Member of Expert Group Education and Science of the Federal Statistical Office
  • Work as a reviewer: International Journal for Research in Vocational Education and Training (member of Editorial Advisory Board), Vocations and Learning, Journal of Vocational Education and Training, Empirical Research in Vocational Education and Training, Swiss Journal of Psychology, Swiss Journal of Education
Research projects outside of Bern University of Teacher Education
  • 2010–2019 Career development in adulthood: A three-generation study (project title: carrière et succès professionnel ")
  • 2000–2012 TREE – Transitions from Education to Employment
  • 2010–2011 Case Management in Vocational Education and Training
  • 2003–2009 Early Termination of Apprenticeship Contracts in the Canton of Bern LEVA
  • 2001–2002 Evaluation of Apprenticeship Supervision
  • 1997–2000 Recruitment and Selection of Apprentices
  • 1999–2000 Youth Research in Switzerland
  • 1995–1999 Participation of Enterprises in VET and VET Reforms
Publikationen

Apprentices’ Resources at Work and School in Switzerland: A Person-Centred Approach

Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara E.; Elfering, Achim (2021). Apprentices’ Resources at Work and School in Switzerland: A Person-Centred Approach. International Journal for Research in Vocational Education and Training. 8 (2), 224-250.

GYM3 und GYM4: Fernunterricht und Vorbereitung aufs Studium. Ergebnisse zur vierten und fünften Befragung [MEGY-Info 04]

Templer, Franziska; Lehmann, Sabine; Weich, Miriam; Stalder, Barbara E. (2021). GYM3 und GYM4: Fernunterricht und Vorbereitung aufs Studium.
Ergebnisse zur vierten und fünften Befragung [MEGY-Info 04]
. Bern: PHBern.

Pre–apprenticeship for refugees in Switzerland

Stalder, Barbara E.; Kammermann, Marlise; Lehmann, Sabine; Schönbächler, Marie-Theres (2021). Pre–apprenticeship for refugees in Switzerland. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara E. (Hrsg.), Pathways in Vocational Education and Training and Lifelong Learning. Proceedings of the 4th Crossing Boundaries Conference in Vocational Education and Training, Muttenz and Bern online, 8. –9. April (332-337). Muttenz/Bern: European Research Network on Vocational Education and Training, VETNET, University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland and Bern University of Teacher Education.

Job resources and career success of IVET graduates in Switzerland: a different approach to exploring the standing of VET

Stalder, Barbara E. ; Lüthi, Fabienne (2020). Job resources and career success of IVET graduates
in Switzerland: a different approach to exploring
the standing of VET
. Journal of Vocational Education & Training. 1-20.

Profils d’intérêt individuels – l’allemand, le français et les mathématiques intéressent-ils les mêmes élèves?

Weich, Miriam; Stalder, Barbara. E.; Templer, Franziska (2020). Profils d’intérêt individuels – l’allemand, le français
et les mathématiques intéressent-ils les mêmes élèves?
. Gymnasium Helveticum. (1), 6-8.

Mathematik, Engagement und Leistung am Gymnasium. Eine Mixed-Method-Studie bei Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schülern an gymnasialen Maturitätsschulen

Weich, Miriam; Stalder, Barbara E. (2019). **Mathematik, Engagement und Leistung am Gymnasium. Eine Mixed-Method-Studie bei Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schülern an gymnasialen Maturitätsschulen
**. Bern: PHBern.

Motivation and engagement of learners in organizations

Nägele, Christof; Stalder, Barbara E. (2019). Motivation and engagement of learners in organizations. In: McGrath, Simon; Mulder, Martin; Papier, Joy; Suart, Rebecca (Hrsg.), Handbook of Vocational Education and Training (1-15). Basel: Springer International Publishing.

Opportunities for learning and career development after IVET: A latent profile analysis

Stalder, Barbara E. (2019). Opportunities for learning and career development after IVET: A latent profile analysis. In: Marhuenda, Fernando; Chisvert-Tarazon, María José (Hrsg.), Pedagogical concerns and market demands in VET. Proceedings of the 3rd Crossing Boundaries in VET conference, Vocational Education and Training Network (VETNET) (15-20). Valencia: VETNET.

Trends in Vocational Education and Training Research, Vol. II. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET)

Stalder, Barbara E.; Nägele, Christof (2019). Trends in Vocational Education and Training Research, Vol. II. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET). Bern: VETNET.

Who stays – who moves? How core self-evaluations are linked to changing resources in the workplace and school

Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara E. (2019). Who stays – who moves? How core self-evaluations are linked to changing resources in the workplace and school. In: Stalder, Barbara; Nägele, Christof (Hrsg.), Trends in vocational education and training research, Vol. II (259-268). Hamburg: Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNE.

Work- and school-related profiles of apprentices’ learning resources

Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara E. (2019). Work- and school-related profiles of apprentices’ learning resources. In: Deissinger, Thomas; Hauschildt, Ursel; Gonon, Philipp; Fischer, Silke (Hrsg.), Contemporary Apprenticeship Reforms and Reconfigurations (92-95). Konstanz: LIT.

Enhancing the standing of vocational education and the occupations it serves: A symposium

Billett, Steven; Aakrog, Vibe; Hiim, Hilde; Stalder, Barbara E.; Nokelainen, Petri (2018). Enhancing the standing of vocational education and the occupations it serves: A symposium. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.), Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET) (87-94). Bern: VETNET.

Learning within and beyond the borders of schools and workplaces

Stalder, Barbara E.; Lüthi, Fabienne (2018). Learning within and beyond the borders of schools and workplaces. In: Moreno Herrera, Lázaro; Teräs, Marianne; Gougoulakis, Petros (Hrsg.), Vocational Education & Training - the World of Work and Teacher Education. (249-276). Stockholm: Premiss förlag.

Situational and individual resources predict learning opportunities and career outcomes in VET

Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara E. (2018). Situational and individual resources predict learning opportunities and career outcomes in VET. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.), Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (226-237). Bern: VETNET.

Competence and the need for transferable skills

Nägele, Christof; Stalder, Barbara E. (2017). Competence and the need for transferable skills. In: Mulder, Martin (Hrsg.), Competence-based vocational and professional education: Bridging the worlds of work and education. (739-754). Cham: Springer International Publishing.

Übergänge in die Berufsbildung – Ein Arbeitsmodell

Nägele, Christof; Stalder, Barbara E. (2017). Übergänge in die Berufsbildung – Ein Arbeitsmodell. In: Neuenschwander, Markus Peter; Nägele, Christof (Hrsg.), Bildungsverläufe von der Einschulung bis in den ersten Arbeitsmarkt. Theoretische Ansätze, empirische Befunde und Beispiele (21-36). Wiesbaden: Springer VS.

Zweijährige und dreijährige berufliche Grundbildungen in der Schweiz: Eine Vergleichsstudie aus dem Detailhandel und dem Gastgewerbe

Stalder, Barbara E.; Kammermann, Marlise (2017). Zweijährige und dreijährige berufliche Grundbildungen in der Schweiz: Eine Vergleichsstudie aus dem Detailhandel und dem Gastgewerbe. In: Becker, Matthias; Kammermann, Marlise; Spöttl, Georg; Balzer, Lars (Hrsg.), Ausbildung zum Beruf. Internationaler Vergleich der berufsförmigen Ausbildungskonzepte für benachteiligte Jugendliche (195-208). Bern: Peter Lang.

Autor/-innen: 
Marlise Kammermann Prof. Dr. Barbara E. Stalder

Contrat d’apprentissage résilié – certificat en danger?

Stalder, Barbara E.; Lüthi, Fabienne (2016). Contrat d’apprentissage résilié – certificat en danger?. Newsletter de la SRFP - Société Suisse pour la recherche appliquée en matière de formation professionnelle. 1-6.

Lehrvertragsauflösung und Ausbildungserfolg - kein Widerspruch.

Stalder, Barbara E.; Schmid, Evi (2016). Lehrvertragsauflösung und Ausbildungserfolg - kein Widerspruch.. Bern: hep Verlag.

Who gets the high quality jobs ten years after compulsory school?

Keller, Anita C.; Stalder, Barbara E.; lgic, Ivana; Semmer, Norbert K.; Elfering, Achim (2016). Who gets the high quality jobs ten years after compulsory school?. In: Scharenberg, Katja; Hupka-Brunner, Sandra; Meyer, Thomas; Bergman, Manfred Max (Hrsg.), Transitionen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter: Ergebnisse der Schweizer Längsschnittstudie TREE (231-251). Zürich: Seismo.

Berufliche Identität, Commitment und Engagement

Stalder, Barbara E.; Nägele, Christof (2015). Berufliche Identität, Commitment und Engagement. In: Fischer, Martin; Rauner, Felix; Zhao, Zhiqun (Hrsg.), Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung – Methoden zum Erfassen und Entwickeln beruflicher Kompetenz (259-273). Münster: LIT Verlag.

Work or family or both? Value trajectories and their prediction over ten years

Tschopp, Cécile; Keller, Anita C.; Stalder, Barbara E. (2015). Work or family or both? Value trajectories and their prediction over ten years. Journal of Adolescence. 42, 20-30.

Support from teachers and trainers in vocational education and training: The pathways to career aspirations and further career development

Hofmann, Claudia; Stalder, Barbara E.; Tschan, Franziska; Häfeli, Kurt (2014). Support from teachers and trainers in vocational education and training: The pathways to career aspirations and further career development. International Journal for Research in Vocational Education and Training. 1 (1), 1-20.

Ausbildungsqualität aus Sicht von Lernenden und Betrieben

Stalder, Barbara E.; Carigiet, Tamara (2013). Ausbildungsqualität aus Sicht von Lernenden und Betrieben. In: Fischer, Martin (Hrsg.), Qualität in der Berufsbildung. Anspruch und Wirklichkeit. Berichte zur beruflichen Bildung (97-118). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

Längsschnittuntersuchungen von Übergangsverläufen

Stalder, Barbara E. (2013). Längsschnittuntersuchungen von Übergangsverläufen. In: Schröer, W.; Stauber, B.; Walther, A.; Böhnisch, L.; Lenz, K. (Hrsg.), Handbuch Übergänge (1031-1048). Weinheim: Beltz Juventa.

Successful educational outcomes after early apprenticeship contract terminations: The effect of learning experiences

Stalder, Barbara E. (2013). Successful educational outcomes after early apprenticeship contract terminations: The effect of learning experiences. In: Akoojee, Salim; Gonon, Philipp; Hauschildt, Ursel; Hofmann, Christine (Hrsg.), Apprenticeship in a Globalised World. Premises, Promises and Pitfalls (203-206). Münster: LIT Verlag.

Dropping out from apprenticeship training as an opportunity for change

Schmid, Evi; Stalder, Barbara E. (2012). Dropping out from apprenticeship training as an opportunity for change. In: Tynjälä, Päivi; Stenström, Marja-Leena; Saarnivaara, Marjatta (Hrsg.), Transitions and transformations in learning and education (117-130). Dordrecht: Springer.

Fluktuationsabsichten junger Erwachsener aus psychologischer Sicht: Die Rolle von Commitment und Laufbahnzufriedenheit

Keller, Anita; Stalder, Barbara E. (2012). Fluktuationsabsichten junger Erwachsener aus psychologischer Sicht: Die Rolle von Commitment und Laufbahnzufriedenheit. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Robin, Samuel (Hrsg.), Bildung-Arbeit-Erwachsen werden (95-112). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Kritische Transitionen in der beruflichen Grundbildung: Wenn Ausbildungswege nicht der Norm entsprechen

Stalder, Barbara E. (2012). Kritische Transitionen in der beruflichen Grundbildung: Wenn Ausbildungswege nicht der Norm entsprechen. In: Baumeler, Carmen; Ertelt, Bernd-Joachim; Frey, Andreas (Hrsg.), Diagnostik und Prävention von Ausbildungsabbrüchen (90-106). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

L'orientation scolaire et professionnelle et la formation professionnelle initiale: Processus de choix professionnel et résiliations de contrat d'apprentissage

Stalder, Barbara E.; Schmid, Evi (2012). L'orientation scolaire et professionnelle et la formation professionnelle initiale: Processus de choix professionnel et résiliations de contrat d'apprentissage. L'orientation scolaire et professionnelle. 41 (2), 271-293.

School-to-work transitions in apprenticeship-based VET systems: The Swiss Approach

Stalder, Barbara E. (2012). School-to-work transitions in apprenticeship-based VET systems: The Swiss Approach. In: Billett, S.; Johnson, G.; Thomas, S.; Sim, C.; Hay, S.; Ryan, J. (Hrsg.), The experience of school transitions: policies, practice and participants (123-139). Berlin: Springer.

Zurück zum Start? Berufswahlprozesse nach Lehrvertragsauflösungen

Stalder, Barbara E. (2012). Zurück zum Start? Berufswahlprozesse nach Lehrvertragsauflösungen. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Samuel, Robin (Hrsg.), Bildung-Arbeit-Erwachsen werden (265-285). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Berufsausbildung mit geringen PISA-Lesekompetenzen: Ergebnisse der Schweizer PISA-Folgestudie TREE

Stalder, Barbara E. (2011). Berufsausbildung mit geringen PISA-Lesekompetenzen: Ergebnisse der Schweizer PISA-Folgestudie TREE. In: Fischer, Martin; Becker, Matthias; Spöttl, Georg (Hrsg.), Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung – Probleme und Perspektiven (190-203). Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag.

Chancen bildungsbenachteiligter Jugendlicher: Bildungsverläufe in der Schweiz und in Deutschland

Hupka; Sandra, Gaupp, Nora; Geier, Boris; Lex, Tilly; Stalder, Barbara E. (2011). Chancen bildungsbenachteiligter Jugendlicher: Bildungsverläufe in der Schweiz und in Deutschland. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. 31 (1), 62-78.

Das intellektuelle Anspruchsniveau beruflicher Grundbildungen in der Schweiz. Ratings der Jahre 1999-2005

Stalder, Barbara E. (2011). Das intellektuelle Anspruchsniveau beruflicher Grundbildungen in der Schweiz. Ratings der Jahre 1999-2005. Basel: Institut für Soziologie der Universität Basel/TREE.

Die Bedeutung von sozialer Herkunft und Migrationshintergrund für den Übertritt in anerkannte nachobligatorische Ausbildungen in der Schweiz

Sacchi, Stefan; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara E. (2011). Die Bedeutung von sozialer Herkunft und Migrationshintergrund für den Übertritt in anerkannte nachobligatorische Ausbildungen in der Schweiz. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas, Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (120-156). Zürich: Seismo.

Erste Erfahrungen mit dem Case Management Berufsbildung. Evaluation zu Ausbildungsfortschritt und Unterstützungsmassnahmen. Studie im Auftrag des Kantons Bern

Stalder, Barbara E. (2011). Erste Erfahrungen mit dem Case Management Berufsbildung. Evaluation zu Ausbildungsfortschritt und Unterstützungsmassnahmen. Studie im Auftrag des Kantons Bern. Neuchâtel: Université de Neuchâtel/Institut de Psychologie du Travail et des Organisation.

Jeunes migrantes et migrants à la charnière du secondaire I et du secondaire II

Hupka, Sandra; Stalder, Barbara E. (2011). Jeunes migrantes et migrants à la charnière du secondaire I et du secondaire II. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (183-200). Zürich: Seismo.

PISA-Kompetenzen und Übergangswege: Ergebnisse aus der Schweizer TREE-Studie

Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara E.; Keller, Anita (2011). PISA-Kompetenzen und Übergangswege: Ergebnisse aus der Schweizer TREE-Studie. In: Krekel, Elisabeth; Lex, Tilly (Hrsg.), Neue Jugend, neue Ausbildung? Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung (173-188). Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung.

Steuerung und Reform der Berufsbildung in der Schweiz

Nägele, Christof; Stalder, Barbara E. (2011). Steuerung und Reform der Berufsbildung in der Schweiz. In: Icking, Maria (Hrsg.), Die berufliche Bildung der Zukunft – Herausforderungen und Reformansätze (145-158). Berlin: Heinrich Böll Stiftung.

Successful and unsuccessful intergenerational transfer of educational attainment on wellbeing in the Swiss youth cohort TREE

Robin; Samuel; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara E.; Bergman, Manfred M. (2011). Successful and unsuccessful intergenerational transfer of educational attainment on wellbeing in the Swiss youth cohort TREE. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie. 37 (1), 57-78.

TREE Project documentation

Stalder, Barbara E.; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2011). TREE Project documentation. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (66-87). Zürich: Seismo.

Two-year apprenticeships – a successful model of training?

Kammermann, Marlise; Stalder, Barbara E.; Hättich, Achim (2011). Two-year apprenticeships – a successful model of training?. Journal of Vocational Education and Training. 63 (3), 377-396.

Vocational education and training in Switzerland: Organisation, development and challenges for the future

Stalder, Barbara E.; Nägele, Christof (2011). Vocational education and training in Switzerland: Organisation, development and challenges for the future. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (18-39). Zürich: Seismo.

Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study

Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, Anita; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara E. (2011). Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study. Zürich: Seismo.

Low achievers in vocational education and training: PISA literacy scores and educational success

Stalder, Barbara E. (2010). Low achievers in vocational education and training: PISA literacy scores and educational success. In: Rauner, Felix; Smith, E.; Hauschildt, U.; Zelloth, H. (Hrsg.), Proceedings from the INAP-Conference "Innovative Apprenticeships: Promoting successful school-to-work transitions" (2, 125-129). Münster: LIT Verlag.

Social origin and access to upper secondary education in Switzerland: a comparison of company-based apprenticeship and exclusively school-based programmes

Hupka, Sandra; Sacchi, Stefan; Stalder, Barbara E. (2010). Social origin and access to upper secondary education in Switzerland: a comparison of company-based apprenticeship and exclusively school-based programmes. Swiss Journal of Sociology. 36 (1), 11-31.

Ausbildungsqualität an der Schwelle zum Arbeitsmarkt. Betriebliche, schulische und überbetriebliche Ausbildung und ihre Akteure

Stricker, Claudio; Stalder, Barbara E. (2009). Ausbildungsqualität an der Schwelle zum Arbeitsmarkt. Betriebliche, schulische und überbetriebliche Ausbildung und ihre Akteure. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.

Evaluation Ausbildungsberatung und Lehraufsicht

Stalder, Barbara E.; Stricker, Claudio (2009). Evaluation Ausbildungsberatung und Lehraufsicht. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.

Low achievers' risky pathways: PISA literacy scores as predictors of upper secondary enrolment and graduation

Stalder, Barbara E.; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2009). Low achievers' risky pathways: PISA literacy scores as predictors of upper secondary enrolment and graduation. In: Rauner, Felix; Smith, E.; Hauschildt, U.; Zelloth, H. (Hrsg.), Proceedings from the INAP-Conference "Innovative Apprenticeships: Promoting successful school-to-work transitions" (137-140). Münster: LIT Verlag.

Traditionelle Arbeitstugenden sind nach wie vor zentral

Stalder, Barbara E.; Stricker, Claudio (2009). Traditionelle Arbeitstugenden sind nach wie vor zentral. Panorama. (5), 13-14.

Lehrvertragsauflösung: Chancen und Risiken für den weiteren Ausbildungsweg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA

Schmid, Evi; Stalder, Barbara E. (2008). Lehrvertragsauflösung: Chancen und Risiken für den weiteren Ausbildungsweg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.

Leistungsschwach – Bildungsarm? Ergebnisse der TREE-Studie zu den PISA-Kompetenzen als Prädiktoren für Bildungschancen in der Sekundarstufe II

Stalder, Barbara E.; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2008). Leistungsschwach – Bildungsarm? Ergebnisse der TREE-Studie zu den PISA-Kompetenzen als Prädiktoren für Bildungschancen in der Sekundarstufe II. Die Deutsche Schule. 100 (4), 438-451.

Warum Jugendliche den Lehrberuf wechseln

Schmid, Evi; Stalder, Barbara E. (2008). Warum Jugendliche den Lehrberuf wechseln. Panorama. (1), 10-11.

Lehrvertragsauflösung: direkter Wechsel und vorläufiger Ausstieg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA

Schmid, Evi; Stalder, Barbara E. (2007). Lehrvertragsauflösung: direkter Wechsel und vorläufiger Ausstieg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.

Lehrvertragsauflösungen, ihre Ursachen und Konsequenzen. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA

Stalder, Barbara E.; Schmid, Evi (2006). Lehrvertragsauflösungen, ihre Ursachen und Konsequenzen. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.

Warum Lehrverträge aufgelöst werden

Stalder, Barbara E.; Schmid, Evi (2006). Warum Lehrverträge aufgelöst werden. Panorama. (2), 13-14.

Wie weiter nach der Schule? Längsschnittliche Untersuchung von nachobligatorischen Ausbildungs- und Erwerbsverläufen in der Schweiz

Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Bergman, Manfred Max (2005). Wie weiter nach der Schule? Längsschnittliche Untersuchung von nachobligatorischen Ausbildungs- und Erwerbsverläufen in der Schweiz. In: Chaponnière, M.; Flückiger, Y.; Hotz-Hart, B.; Osterwalder, F.; Sheldon, G. (Hrsg.), Forum Bildung und Beschäftigung / Forum Formation et Emploi / Forum Education and Occupation (163-171). Zürich, Chur: Rüegger Verlag.

Die Situation junger Migrantinnen und Migranten beim Übergang Sek I/Sek II

Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2004). Die Situation junger Migrantinnen und Migranten beim Übergang Sek I/Sek II. In: Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten Lehrstellenprojekt 16+ (Hrsg.), Achtung Gender. Ausbildungsverhalten von Mädchen und jungen Frauen: Trends und Tipps (79-94). Zürich: Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten, Lehrstellenprojekt 16+.

Wege in die nachobligatorische Ausbildung: Der Kanton Bern im Vergleich zur restlichen Deutschschweiz. Ergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE

Dellenbach, Myriam; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara E. (2004). Wege in die nachobligatorische Ausbildung: Der Kanton Bern im Vergleich zur restlichen Deutschschweiz. Ergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.

Bildungswunsch und Wirklichkeit. Thematischer Bericht der Erhebung PISA 2000

Meyer, Thomas; Stalder, Barbara E.; Matter, Monika (2003). Bildungswunsch und Wirklichkeit. Thematischer Bericht der Erhebung PISA 2000. Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.

Competence and Employability

Mørch, Sven; Stalder, Barbara E. (2003). Competence and Employability. In: Lopez Blasco, Andreu; McNeish, Wallace; Walther, Andreas (Hrsg.), Young Poeple and Contradictions of Inclusion (205-222). Bristol: The Policy Press.

Schule, Arbeit, Ausbildungszufriedenheit

Stalder, Barbara E. (2003). Schule, Arbeit, Ausbildungszufriedenheit. In: BFS & TREE (Hrsg.), Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE (59-79). Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.

Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE

Amos, Jacques; Böni, Eduard; Donati, Mario; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (2003). Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE. Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.

Evaluation Lehraufsicht. Bericht zur 1. Befragung der Lehrbetriebe im Kanton Bern

Stalder, Barbara E.; Heer, Gabriela (2002). Evaluation Lehraufsicht. Bericht zur 1. Befragung der Lehrbetriebe im Kanton Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.

Gesucht wird... Rekrutierung und Selektion von Lehrlingen im Kanton Bern

Stalder, Barbara E. (2000). Gesucht wird... Rekrutierung und Selektion von Lehrlingen im Kanton Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.

Vulnerability in education

Stalder, Barbara E. (2000). Vulnerability in education. In: Furlong, Andy; Stalder, Barbara; Azzopardi, Anthony (Hrsg.), European Youth Trends 2000. Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure (11-33). Strasbourg: Council of Europe Publishing.

Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure

Furlong, Andy; Stalder, Barbara; Azzopardi, Anthony (2000). Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure. Strasbourg: Council of Europe Publishing.

Attraktivitätssteigerung der Berufsbildung

Stalder, Barbara E. (1999). Attraktivitätssteigerung der Berufsbildung. Schweizerische Lehrerinnen- und Lehrer-Zeitung. (11), 8-11.

Warum Lehrlinge ausbilden? Ausbildungsbereitschaft, Lehrstellenangebot und Bildungsreformen aus der Sicht von Lehrbetrieben des Kantons Bern

Stalder, Barbara E. (1999). Warum Lehrlinge ausbilden? Ausbildungsbereitschaft, Lehrstellenangebot und Bildungsreformen aus der Sicht von Lehrbetrieben des Kantons Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.

Lehrvertragsauflösungen aus der Sicht von Jugendlichen: Ergebnisse einer Deutschschweizer Studie

Neuenschwander, Markus; Stalder, Barbara E. (1998). Lehrvertragsauflösungen aus der Sicht von Jugendlichen: Ergebnisse einer Deutschschweizer Studie. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. 27 (3), 42-47.

Berufswahl und Lehrvertragsauflösungen im Kanton Bern

Neuenschwander, Markus; Stalder, Barbara E.; Süss, Daniel (1996). Berufswahl und Lehrvertragsauflösungen im Kanton Bern. Bern: Amt für Berufsbildung.

Fachgruppenlehrerinnen und -lehrer für die Sekundarstufe I. doppelpunkt: materialien 2

Stalder, Barbara E. (1995). Fachgruppenlehrerinnen und -lehrer für die Sekundarstufe I. doppelpunkt: materialien 2. Aarau: NW EDK.