Porträt

Nadia Montefiori

Dr. Nadia Montefiori

Modulverantwortliche Sprachpraxis

Institut Sekundarstufe I

+41 31 309 24 65

+41 31 309 24 65
Aus- und Weiterbildung
  • Doktorat in Germanistischer Linguistik, Universität Freiburg i.Ue
  • Lehrdiplom für die Sekundarstufe II für die Fächer Deutsch und Französisch, Universität Freiburg
  • Studium der Germanistik und der französischen Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Freiburg, Lizentiat
  • Diplôme en Enseignement Supérieur et Technologie de l’Education der Universität Freiburg
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2011 Dozentin Deutsch und Sprachpraxis an der PHBern IS1
  • 2010–2011 Gymasiallehrerin für Deutsch als Fremdsprache am Collège du Sud in Bulle
  • 2005–2010 Diplomassistentin am Departement für Germanistik (Germanisitische Linguistik) der Universität Freiburg
  • 2000–2005 Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache (Erwachsenenbildung)
Publikationen

Sprache - macht - Wissen. Historisch-politische Konzepte im sprachsensiblen Fachunterricht

Montefiori, Nadia; Ritzer, Nadine (2021). Sprache - macht - Wissen. Historisch-politische Konzepte im sprachsensiblen Fachunterricht. In: Wegner, Anke; Frisch, Julia; Vetter, Eva; Busch, Matthias (Hrsg.), Bedingungen und Bezüge politischer und sprachlicher Bildung (1. Aufl., 188-209). Franzkfurt am Main: Wochenschau Verlag.

Deutsch als Zweitsprache in der Erstintegration im schulischen Bereich im deutschsprachigen Raum

Kniffka, Gabriele; Montefiori, Nadia; Dronske, Ulrich (2019). Deutsch als Zweitsprache in der Erstintegration im schulischen Bereich im deutschsprachigen Raum. In: Foster Vosicki, Brigitte; Gick, Cornelia; Studer, Thomas (Hrsg.), IDT 2017. Band 3: Sprachenpolitik. Expertenberichte und Freiburger Resolution (115-133). Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Autor/-innen: 

Produktionssicherheit in Dialekt und Hochdeutsch von L2-Kindern im Bereich der Präpositionalphrase

Montefiori, Nadia (2019). Produktionssicherheit in Dialekt und Hochdeutsch von L2-Kindern im Bereich der Präpositionalphrase. In: Barras, Malgorzata; Karges, Katharina; Studer, Thomas; Wiedenkeller, Eva (Hrsg.), IDT 2017. Band 2: Sektionen (131-136). Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Autor/-innen: 

Deutsch als Zweitsprache in der Erstintegration im schulischen Bereich im deutschsprachigen Raum

Dronske, Ulrich; Kniffka, Gabriele; Montefiori, Nadia; Bühlmann, Regine; Decker-Ernst, Yvonne; Drewitz von, Nora; Kehelnbeck, Helmut; Schweiger, Hannes; Zingg, Irène (2017). Deutsch als Zweitsprache in der Erstintegration im schulischen Bereich im deutschsprachigen Raum. Fribourg: IDT Fribourg/ Freiburg, Schweiz.

Präpubertärer Zweitspracherwerb im Deutschschweizer Kontext: Eine empirische Untersuchung der Präpositionalphrase in Dialekt und Hochdeutsch

Montefiori, Nadia (2017). Präpubertärer Zweitspracherwerb im Deutschschweizer Kontext: Eine empirische Untersuchung der Präpositionalphrase in Dialekt und Hochdeutsch. Freiburg i.Ue.: Universität Freiburg i.Ue..

Autor/-innen: 

Sprachliche Orientierungskompetenz von Kindern mit Migrationshintergrund. Schlussbericht SNF DORE-Projekt: Lernersprache zwischen Mundart und Hochdeutsch

Besset, Sophie; Gyger, Mathilde; Montefiori, Nadia; Zenhäusern, Helene (2011). Sprachliche Orientierungskompetenz von Kindern mit Migrationshintergrund. Schlussbericht SNF DORE-Projekt: Lernersprache zwischen Mundart und Hochdeutsch. Brugg: Pädagogische Hochschule FHNW.

Autor/-innen: 

„Den 31 Tag meÿ 1822 sind wie von hafratagras ab gefahren“. Die Schriftsprache ungebildeter Dialektsprecher um 1800

Montefiori, Nadia (2010). „Den 31 Tag meÿ 1822 sind wie von hafratagras ab gefahren“. Die Schriftsprache ungebildeter Dialektsprecher um 1800. Mennonitica Helvetica. 32/33, 259-289.

Autor/-innen: