Wiedereinstieg

Die PHBern unterstützt Wiedereinsteigende beim Neuanfang nach einem Unterbruch.

Die verschiedenen Angebotstypen tragen den unterschiedlichen Fragestellungen und Bedürfnissen von Wiedereinsteigenden Rechnung. Für Personen wohnhaft im Kanton Bern mit einer Lehrbefähigung sind die Weiterbildungen kostenlos.

Image
Frau mit Fernglas

Einzelcoaching

Beratungsgespräche bieten die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären.

Mögliche Themen sind:

  • Standortbestimmung
  • Sicherheit gewinnen und Perspektiven entwickeln
  • Individuelle Weiterbildungsschritte planen
  • Bewerbungsunterlagen aktualisieren
  • Aktuelle Fragen klären

Wenden Sie sich für ein Gespräch direkt an die Beratungspersonen Wiedereinstieg:

Therese von Arb, therese.vonarb@phbern.ch 079 390 64 85
Verena Meuli,
verena.meuli@phbern.ch  079 460 82 01

Workshops

Viermal jährlich findet an der PHBern der Workshop 1 "Grundlagen Wiedereinstieg in den Lehrberuf" statt. Wiedereinsteigende Lehrpersonen erhalten Antworten auf ihre Fragen und gewinnen Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Schule und der damit verbundenen Anforderungen.

Mögliche Themen sind:

  • Welche wichtigen Änderungen sind seit meinem Weggang vom Lehrberuf passiert?
  • Wie komme ich zum nötigen Wissen und Können bezüglich Lehrplan 21?
  • Wie lautet der aktuelle Berufsauftrag?
  • Welche Weiterbildungsangebote stehen mir offen?
  • Was sind wichtige Kompetenzen im Lehrberuf?
  • Worauf muss ich bei einer Neuanstellung achten?

Einmal jährlich werden weitere wichtige und aktuelle Themen speziell für Wiedereinsteigende angeboten:

Angebote des Berufseinstiegs

Damit der Einstieg in den Lehrberuf erfolgreich ist, bietet die PHBern spezielle Angebote für Berufseinsteigende an. All diese Angebote eignen sich auch sehr für Wiedereinsteigende.
www.phbern.ch/berufseinstieg

Kontakt