IdeenSet Tropischer Regenwald

Die Schülerinnen und Schüler lernen das Ökosystem Regenwald kennen indem sie sich mit dem dortigen Klima, dem Nährstoffkreislauf und der Vegetation vertraut machen. Sie verstehen, warum die Regenwaldgebiete entlang des Äquators verteilt sind, und welche Bedeutung der Regenwald für die indigenen Völker und Tiere hat.

In unserer Alltagswelt konsumieren wir eine beachtliche Menge an Produkten aus dem Regenwald. Zu solchen Produkten zählen neben Bananen, Kaffee und Fleisch, auch Kosmetikartikel und Süssigkeiten. Palmöl ist in vielen Kosmetikartikeln und Süssigkeiten ein versteckter Bestandteil. Für die Gewinnung von Flächen für die Palmölindustrie wird Regenwald abgeholzt. Zusätzlich wird auch für die Fleischindustrie Regenwald abgeholzt.

Die Schüler und Schülerinnen sollen für diese Problematik sensibilisiert werden, um sich 
ein nachhaltiges Konsumverhalten anzueignen. Sie lernen zu differenzieren, welche Nutzungen des Regenwaldes durch den Menschen nachhaltig ist und wo die Grenzen zur Ausbeutung und Übernutzung liegen.

Das IdeenSet Globalisierung enthält weitere Unterrichtsideen zu Konsumgütern aus den Regenwaldgebieten wie z.B. Fleisch, Schokolade, etc.

Image
IdeenSet Tropsicher Regenwald

Steckbrief

Fach
Bildung für Nachhaltige Entwicklung,  Natur, Mensch, Gesellschaft,  Räume, Zeiten, Gesellschaften,  Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Stufe
3. Zyklus,  Sekundarstufe II
Datum
Erstellt:  August 2016
Aktualisiert:  November 2020

Herausgebende

Cinzia De Maddalena, Wissenschaftliche Mitarbeiterin IWM PHBern, Lehrperson Sek I und II (Geografie und Sport)

Lizenz

Die Inhalte des IdeenSets stehen, wo nichts anderes erwähnt, unter der Creative Commons-Lizenz (CC BY-SA 4.0).