IdeenSet Globalisierung

Globalisierung ist ein Phänomen, das seit den 1990er Jahren oft in den Medien präsent ist. Doch was versteht man genau darunter? Globalisierung basiert auf einem Vorgang der wirtschaftlich begründet ist, aber Politik, Gesellschaften und die Umwelt weltweit beeinflusst. Die Globalisierung ist in unserem Alltag präsent, denn ohne sie hätten wir keine exotischen Früchte in den Supermärkten oder könnten nicht unsere Erlebnisse oder Emotionen über Facebook teilen.

Das IdeenSet beinhaltet Unterrichtsmaterialien zu den Ursachen und Folgen der Globalisierung in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. An den Fallbeispielen Fleisch, Schokolade, Kleidung, Smartphone und diverser Rohstoffe können die Grenzen der Globalisierung veranschaulicht und über Vor- und Nachteile diskutiert werden. Die Unterrichtseinheit "Die Weltreise einer Fleeceweste" ermöglicht das Thema fächerübergreifend zu behandeln. Das IdeenSet leistet somit einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Image
Containerschiff auf dem Meer

Steckbrief

Fach
Bildung für Nachhaltige Entwicklung,  Deutsch,  Räume, Zeiten, Gesellschaften,  Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Stufe
3. Zyklus,  Sekundarstufe II
Datum
Erstellt:  Juli 2019
Aktualisiert:  November 2022

Herausgebende

Fachpersonen
Cinzia De Maddalena, Wissenschaftliche Mitarbeiterin PHBern, Lehrperson Sek I und II (Geografie und Sport)

Rita Batoni und Andrea Maradan, Lehrpersonen Sek I (DaZ, RZG, WAH, Deutsch und Sport)

Lizenz

Die Inhalte des IdeenSets stehen, wo nichts anderes erwähnt, unter der Creative Commons-Lizenz (CC BY-SA 4.0).