JuKiLi fürs Klassenzimmer – digitales Unterrichtsmaterial

Das Projekt "JuKiLi fürs Klassenzimmer – digitales Unterrichtsmaterial" ist eine Zusammenarbeit der Solothurner Literaturtage mit der Pädagogischen Hochschule Bern, der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz sowie dem hep Verlag.

In diesem Zusammenhang haben Studierende zusammen mit Autorinnen und Autoren des Jugend- und Kinderliteraturprogramms der Solothurner Literaturtage digitales Arbeitsmaterial für den Schulunterricht erarbeitet. Dieses ermöglicht interaktive und kreative Zugänge zu den Büchern. Unterstützt wurden sie dabei von Dozierenden des Instituts Sekundarstufe I der PHBern.

Die erarbeiteten Materialien sind zugänglich über nachfolgende Links:

Benedict Wells: Hard Land

Empfohlen ab der 9. Klasse

Screenshot Hard Land

Eva Roth: Lila Perk

Empfohlen ab der 4. Klasse

Screenshot Lila Park

Ronja Fankhauser: Tagebuchtage Tagebuchnächte

Empfohlen ab der 7. Klasse

Screenshot Tagebuchtage

Lukas Linder: Der Unvollendete

Empfohlen ab der 9. Klasse

Screenshot Der Unvollendete

Annina Haab: Bei den grossen Vögeln

Empfohlen ab der 8. Klasse

Screenshot bei den grossen Vögeln