Porträt

Prof. Dr. Angela Stienen

Leiterin Schwerpunktprogramm Migration, Mobilität und Globales Lernen

Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation

+41 31 309 22 36

+41 31 309 22 36
Fachinteressen
  • Ausserschulische und politische Bildung
  • Migration, soziale Ungleichheit, Transkulturalität
  • Qualitative Methoden, Ethnographie
  • Sozialanthropologie, Soziologie
Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

  • 2004 PhD (Dr. phil.) in Sozialanthropologie, Universität Bern
  • 1993 MA (Lic. phil.) in Sozialanthropologie, Geographie und Soziologie, Universität Bern
  • 1985 Diplomabschluss in Sozialarbeit/-pädagogik, Instituto Superior de Educación Social, Bogotá, Kolumbien
  • 1984 Übersetzungsdiplom in Spanisch/Deutsch, Ministerio Nacional de Educación, Bogotá, Kolumbien

Weiterbildung

  • 2013 CAS in Hochschullehre, Universität Bern
  • 2011–2012 Forschungsaufenthalt an der York University, Toronto
  • 2005 Forschungsaufenthalt an der University of Essex
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2019 Leiterin des Schwerpunktprogramms Migration, Mobilität und Globales Lernen, Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation, PHBern
  • 2016–2019 Ko-Leiterin des Schwerpunktprogramms Migration, Mobilität und Globales Lernen, Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation, PHBern
  • Seit 2001 Assoziierte Forscherin des Forschungs- und Menschenrechtsinstituts Instituto Popular de Capacitación-IPC in Medellín, Kolumbien. Link
  • 2003 Lehrbeauftragte am Fachbereich Architektur, Technische Universität Darmstadt
  • 2000 Lehrbeauftragte am Institut für Sozialanthropologie, Universität Bern
  • 1996 Lehrbeauftragte am Departamento de Antropología, Universidad de Antioquia, Medellín
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften
  • Seit 2011 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats am Jean Augustine Chair for the Study of Education in the New Urban Environment der Faculty of Education, York University, Toronto, Kanada. Link
  • Netzwerk Nord-Süd-Partnerschaften an Pädagogischen Hochschulen der Stiftung éducation21
  • Arbeitsgruppe Anthropologie und Bildung der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft
  • Arbeitsgruppe Kultur- und Sozialwissenschaften an Pädagogischen Hochschulen
  • International Sociological Association
Projekte an der PHBern
Projekte ausserhalb der PHBern
  • 1998–2001 Gastforscherin am Forschungs- und Menschenrechtsinstitut IPC, Medellín, MItarbeiterin im Forschungsprojekt "Globalización y reconfiguración territorial en la región metropolitana Medellín y Valle de Aburrá"; finanziert durch Colciencias (Projektleitung: Soledad Betancur, IPC)
  • 1997–2000 Forschungsmitarbeiterin im Forschungsprojekt "Integration-Segregation: interkulturelle Beziehungen in drei Schweizer Städten, Basel, Bern, Zürich" im NFP39 "Migration und interkulturelle Beziehungen" des Schweizerischen Nationalfonds (Projektleitung Andreas Wimmer, Universität Zürich)
  • 1996–1997 Forschungsaufenthalt an der Universidad Nacional de Colombia, Medellín, im Rahmen der Feldforschung für das Dissertationsprojekt "Die Globalisierung des städtischen Raums im "Globalen Süden": die kolumbianische Industriestadt Medellín", mit Unterstützung des Schweizerischen Nationalfonds
  • 1991–1993 Forschungsmitarbeiterin im Forschungsprojekt "Migration aus der Dritten Welt", Haus der Akademien, Universität Bern (Projektleitung: Walter Kälin und Rupert Moser, Universität Bern)
Publikationen

(Re)claiming territory: Colombia's “territorial-peace” approach and the city

Stienen, Angela (2020). (Re)claiming territory: Colombia's “territorial-peace” approach and the city. Geographica Helvetia. 75, 285–306.

Autor/-innen: 

Fieldwork under Forced Protection: The suspicious gaze of children in Colombia’s Medellín

Stienen, Angela (2016). Fieldwork under Forced Protection: The suspicious gaze of children in Colombia’s Medellín. Zeitschrift für Ethnologie. (141), 233-256.

Autor/-innen: 

Sozialer Urbanismus. Bern aus der Sicht der innovativsten Stadt der Welt

Stienen, Angela; Blumer, Daniel (2014). Sozialer Urbanismus. Bern aus der Sicht der innovativsten Stadt der Welt. In: Bäschlin, Elisabeth; Mayer, Heike; Hasler, Martin (Hrsg.), Bern – Beiträge zu Stadt und Region, Jahrbuch 64 (1, 119-150). Bern: Geographica Bernensia.

Autor/-innen: 

Multiculturalism and Democratization in Switzerland and Canada

Stienen, Angela; James, Carl (2013). Multiculturalism and Democratization in Switzerland and Canada. In: Abdi, Ali; Carr, Paul (Hrsg.), Educating for Democratic Consciousness. Counter-Hegemonic Possibilities (248-262). New York: Peter Lang Verlag.

Autor/-innen: 

Das christliche Glaubensbekenntnis als Bewährungsmodell im Lehrberuf. Eine biografische Rekonstruktion einer Selbstcharismatisierungsstrategie

Bühler, Caroline; Gasser, Nathalie; Stienen, Angela (2012). Das christliche Glaubensbekenntnis als Bewährungsmodell im Lehrberuf. Eine biografische Rekonstruktion einer Selbstcharismatisierungsstrategie. Sozialer Sinn. Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung. 13 (2), 181-197.

Städtische Nischenökonomien und Sozialer Urbanismus in Medellín/Kolumbien

Stienen, Angela; Betancur, Maria Soledad (2012). Städtische Nischenökonomien und Sozialer Urbanismus in Medellín/Kolumbien. In: Dabringer, Maria; Trupp, Alexander (Hrsg.), Wirtschaften mit Migrationshintergrund. Zur soziokulturellen Bedeutung ethnischer Ökonomien in urbanen Räumen (50-65). Wien: Studienverlag.

Autor/-innen: 

Unterwandern evangelikale Gläubige die Pädagogischen Hochschulen? Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft. Nationales Forschungsprogramm NFP 58

Stienen, Angela; Bühler, Caroline; Gasser, Nathalie; Tamcam, Özgür (2011). Unterwandern evangelikale Gläubige die Pädagogischen Hochschulen? Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft. Nationales Forschungsprogramm NFP 58. Bern: Schweizerischer Nationalfonds.

Einst die ,Bronx von Bern'. Die andere Logik sozialräumlicher Segregation

Stienen, Angela (2009). Einst die ,Bronx von Bern'. Die andere Logik sozialräumlicher Segregation. In: Yildiz, Erol; Mattausch, Birgit (Hrsg.), Urban Recycling. Migration als Grossstadt-Ressource (137-159). Basel / Boston / Berlin: Birkhäuser Verlag.

Autor/-innen: 

Grenzen der Vermittlung interkultureller Kompetenzen in der Ausbildung von Lehrpersonen

Stienen, Angela; Fiechter, Ursula (2009). Grenzen der Vermittlung interkultureller Kompetenzen in der Ausbildung von Lehrpersonen. vpod bildungspolitik. 9 (164), 15-18.

The equitable regeneration of Berne

Stienen, Angela; Blumer, Daniel (2009). The equitable regeneration of Berne. In: Porter, Libby; Shaw, Kate (Hrsg.), Whose Urban Renaissance? An international comparison of urban regeneration strategies (212-222). London: Routledge.

Autor/-innen: 

Urban Technology, Conflict Education, and Disputed Space

Stienen, Angela (2009). Urban Technology, Conflict Education, and Disputed Space. Journal of Urban Technology. 16 (2), 109-142.

Autor/-innen: 

Die Infragestellung «idealer» Mutterschaft durch Migration

Stienen, Angela (2006). ** Die Infragestellung «idealer» Mutterschaft durch Migration**. Olympe – Feministische Arbeitshefte für Politik. 23 (12), 40-45.

Autor/-innen: 

Integrationsmaschine Stadt? Interkulturelle Beziehungsdynamiken am Beispiel von Bern

Stienen, Angela (2006). Integrationsmaschine Stadt? Interkulturelle Beziehungsdynamiken am Beispiel von Bern. Bern / Stuttgart / Wien: Haupt Verlag.

Autor/-innen: 

Problemquartiere? Die Logik sozialräumlicher Segregation

Stienen, Angela; Blumer, Daniel (2006). Problemquartiere? Die Logik sozialräumlicher Segregation. In: Stienen, Angela (Hrsg.), Integrationsmaschine Stadt? (65-125). Bern: Haupt Verlag.

Autor/-innen: 

Städtisches Zusammenleben: die Logik der Normalität

Stienen, Angela (2006). Städtisches Zusammenleben: die Logik der Normalität. In: Stienen, Angela (Hrsg.), Integrationsmaschine Stadt? (395-402). Bern: Haupt Verlag.

Autor/-innen: 

Verborgene Integrations- und Ausschlussdynamik im Stadtteil

Stienen, Angela (2006). Verborgene Integrations- und Ausschlussdynamik im Stadtteil. In: Stienen, Angela (Hrsg.), Integrationsmaschine Stadt? (183-310). Bern: Haupt Verlag.

Autor/-innen: 

Willkommen in der Kapitale des 21. Jahrhunderts – Medellín‘. Eine ethnologische Fallstudie zur Globalisierung des städtischen Raumes

Stienen, Angela (2005). Willkommen in der Kapitale des 21. Jahrhunderts – Medellín‘. Eine ethnologische Fallstudie zur Globalisierung des städtischen Raumes. Bern: Hochschulschrift.

Autor/-innen: 

Zukünftige Lehrpersonen: Berufswahl als pragmatisch orientierte Individualisierung: eine Studie zur Situation im Kanton Bern

Fiechter, Ursula; Stienen, Angela; Bühler, Caroline (2004). Zukünftige Lehrpersonen: Berufswahl als pragmatisch orientierte Individualisierung: eine Studie zur Situation im Kanton Bern. Bern: Kanton und Universität Bern, Institut für Lehrerinnen- und Lehrerbildung.

Migrantes latinoamericanos indocumentados en Suiza y territorios urbanos contestatarios

Stienen, Angela (2003). Migrantes latinoamericanos indocumentados en Suiza y territorios urbanos contestatarios. In: Yamada Mutsuo (Hrsg.), Latin American Emigration to North America, Europe and Japan (249-279). Osaka: Japan Centre for Area Studies, National Museum of Ethnoglogy.

Autor/-innen: 

Nuevas dinámicas urbanas y estrategias de integración de migrantes andinos indocumentados en Suiza

Stienen, Angela (2003). Nuevas dinámicas urbanas y estrategias de integración de migrantes andinos indocumentados en Suiza. Revista Economía, Sociedad y Territorio. IV (13), 27-62.

Autor/-innen: 

Welche Stadt für wen? Stadtvisionen und Stadtwelten am Ende des 20. Jahrhunderts. Die kolumbianische Industriestadt Medellín

Stienen, Angela (2002). Welche Stadt für wen? Stadtvisionen und Stadtwelten am Ende des 20. Jahrhunderts. Die kolumbianische Industriestadt Medellín. In: Krasberg, Ulrike; Schmidt, Bettina (Hrsg.), Stadt in Stücken (242-256). Marburg: Curupira Band 12.

Autor/-innen: 

Cadenas productivas y redes de acción colectiva en Medellín y el Valle de Aburrá

Betancur, Soledad; Urán, Omar; Stienen, Angela (2001). Cadenas productivas y redes de acción colectiva en Medellín y el Valle de Aburrá. Revista Economía, Sociedad y Territorio. III (10), 221-259.

Autor/-innen: 

Globalización, cadenas productivas & redes de acción colectiva. Reconfiguración territorial y nuevas formas de pobreza y riqueza en Medellín y el Valle de Aburrá

Betancur, Soledad; Stienen, Angela; Urán, Omar (2001). Globalización, cadenas productivas & redes de acción colectiva. Reconfiguración territorial y nuevas formas de pobreza y riqueza en Medellín y el Valle de Aburrá. Bogotá: Tercer Mundo Editores.

Autor/-innen: 

«papierlos» – «illegalisiert» – «klandestin». Die vom schweizerischen Ausländerrecht nicht anerkannte gesellschaftliche Integration von MigrantInnen. Diskurse aus Wissenschaft und Praxis”

Stienen, Angela (2001). «papierlos» – «illegalisiert» – «klandestin». Die vom schweizerischen Ausländerrecht nicht anerkannte gesellschaftliche Integration von MigrantInnen. Diskurse aus Wissenschaft und Praxis”. Tsantsa. 6, 96-103.

Autor/-innen: 

Welcome to Medellín, the capital of the 21st century

Stienen, Angela (1998). Welcome to Medellín, the capital of the 21st century. In: INURA (Hrsg.), Possible Urban Worlds (242-256). Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser Verlag.

Autor/-innen: 

Globalización y nuevas dinámicas urbanas: Paradójas del proyecto ‚Ciudad Multicultural'

Stienen, Angela (1997). Globalización y nuevas dinámicas urbanas: Paradójas del proyecto ‚Ciudad Multicultural'. Boletín de Antropología. 11 (27), 34-47.

Autor/-innen: 

Integration-Emanzipation: Ein Widerspruch. Kritische Analyse sozialwissenschaftlicher Konzepte zur ‚Flüchtlingsproblematik‘

Stienen, Angela; Wolf, Manuela (1991). Integration-Emanzipation: Ein Widerspruch. Kritische Analyse sozialwissenschaftlicher Konzepte zur ‚Flüchtlingsproblematik‘. Saarbrücken, Fort Lauderdale: Verlag breitenbach.

Autor/-innen: