Ergänzungsprüfung

Die Ergänzungsprüfung gibt es auf zwei Niveaus. Niveau I gewährt die Zulassung zum Studiengang Vorschulstufe und Primarstufe, Niveau II wird vorausgesetzt, um am Institut Sekundarstufe I studieren zu können.

Image
Lernen in der Bibliothek

Die Ergänzungsprüfung findet jeweils im Juni an der PHBern statt. Eine Anmeldung ist zwischen 15. Dezember und 1. März möglich. Die Prüfungsgebühr beträgt CHF 200.00. Der Vorbereitungskurs der PHBern ist ein freiwilliges Angebot.

Prüfungsniveaus und -fächer

Niveau I Niveau II
Zulassung zum Studium

Studiengang Vorschulstufe und Primarstufe

Studiengang Vorschulstufe und Primarstufe

Studiengang Sekundarstufe I

Prüfungsfächer

Deutsch

Französisch (B2)

Mathematik

Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik)

Gesellschaftswissenschaften (Geografie, Geschichte)

ein Fachbereich aus Gestalten, Sport und Musik

Deutsch

Französisch (B2)

Mathematik

Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik)

Gesellschaftswissenschaften (Geografie, Geschichte)

Englisch (B2) oder Italienisch (B1; nur mit Sprachdiplom)

Anrechnung einer abgeschlossenen Berufsmaturität / Fachmaturität

Reduzierte Ergänzungsprüfung auf Niveau I ab 2021

Aufgrund der bereits absolvierten Berufsmaturität oder (nicht-pädagogischen) Fachmaturität werden nach Ausrichtung der Maturität einzelne Prüfungen erlassen.

Weitere Informationen

Keine Anrechnung aufgrund der Vorbildung

Anrechnung von internationalen Sprachdiplomen

In Englisch und Französisch wird ein maximal 5-jähriges Sprachzertifikat auf Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens mit einer Note angerechnet. In Italienisch genügt bereits ein B1-Sprachzertifikat.

Liegt ein entsprechendes Sprachzertifikat vor, muss im betreffenden Fach keine Prüfung abgelegt werden.

Prüfungsanforderungen Die Prüfungsanforderungen für die Ergänzungsprüfung 2021 werden ab November 2020 aufgeschaltet. Zur Orientierung über die Prüfungsinhalte finden sich unter den Dokumenten die diesjährigen Prüfungsanforderungen (Version vor den Covid-19).

Zulassung zur Ergänzungsprüfung

Zugelassen werden Personen, die über eine der folgenden Vorbildungen verfügen:

  • Berufs- oder Fachmaturität
  • Abschluss einer mindestens 3-jährigen anerkannten Fachmittelschule
  • Abschluss einer mindestens 3-jährigen anerkannten Berufsausbildung (Eidg. Fähigkeitszeugnis) mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung im Umfang von jährlich mindestens 50% Beschäftigungsgrad.

Ergänzungsprüfung 2021

Daten der schriftlichen Prüfungen (provisorisch)
 
Datum Fach Dauer Zeit
Sa, 12. Juni 2021 Deutsch 180 min 8.30-11.30
Sa, 19. Juni 2021 Naturwissenschaften
(Biologie, Physik, Chemie, je 60 Minuten)
180 min 8.30-11.30
Di, 22. Juni 2021 Mathematik 120 min
(Niv. I)
150 min
(Niv. II)

8.30-10.30

8.30-11.00

Mi, 23. Juni 2021 Englisch (nur Niveau II) 120 min 8.30-10.30
Do, 24. Juni 2021 Französisch 120 min 8.30-10.30
Sa, 26. Juni 2021 Gesellschaftswissenschaften
(Geschichte, Geografie, je 60 Minuten)
120 min 8.30-10.30 

Die mündlichen und praktischen Prüfungen finden zwischen dem 12. und 30. Juni 2021 statt.

Prüfungsort: Fabrikstrasse 6 und 8, 3012 Bern. 

Anmeldung: 15.12.2020 - 1.3.2021

Gebühr: CHF 200.00

Kontakt