Porträt

Evelyn Krauß

Dr. Evelyn Krauß

Dozentin

Institut für Heilpädagogik

+41 31 309 28 66

+41 31 309 28 66
Fachinteressen
  • Selbstgesteuertes Lernen, Metakognition und Lernstrategien
  • Herausfordernde Unterrichtssituationen 
  • Training sozialer und beruflicher Kompetenzen von Lehrpersonen
  • Lernpsychologische Grundlagen 
  • Umgang mit Vielfalt, Migration und Interkulturalität
     
Aus- und Weiterbildung
  • seit 2016 hochschuldidaktische Weiterbildungen
  • 2005–2010 Promotion zum selbstgesteuerten Lernen Erwachsener und dessen Förderung, Technische Universität Braunschweig
  • 2003 Mitgründerin des Trainer Teams Innovation, Hildesheim: regelmässige kollegiale Beratung, Supervision und Weiterbildung,  Entwicklung des Konzeptes „Professionelle Elternarbeit für Kindertagesstätten“
  • 1999–2003 Ausbildung zur Kommunikations- und Verhaltenstrainerin im Braunschweiger Trainingsmodell: Konfliktbewältigungs- und soziale Kompetenztrainings 
  • seit 1999 Mitarbeit als (Alt-)Stipendiation in der Arbeitsgemeinschaft Innovative Pädagogik der Hans-Böckler-Stiftung, diverse Weiterbildungsseminare
  • 1999–2001 Tutorin für Schlüsselqualifikationen, Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik Niedersachsen
  • 1998–2004 Studium der Erziehungswissenschaft an der Technischen Universität Braunschweig und der Norwegian University of Science and Technology (NTNU) Trondheim, Diplom-Pädagogik Bildung und Beratung, Fachrichtung pädagogisch-psychologische Beratung, Zusatzfach Weiterbildung
  • 1995–1998 Ausbildung zur Industriekauffrau, Schmalbach-Lubeca AG, Braunschweig
     
Beruflicher Werdegang
  • seit 2009 Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Bern
  • 2005 - 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogische Psychologie der Technischen Universität Braunschweig
  • 2006 - 2009 Unterricht an unterschiedlichen Schulen ab 5. Klassenstufe
  • 2004 - 2005 wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt der Bund-Länder-Kommission "Wissenschaftliche Weiterbildung für Lehramtsberufe", Technische Universität Braunschweig
  • seit 2003 neben- und freiberuflich als Trainerin tätig, Personalentwicklung und Prozessbegleitung in pädagogischen Handlungsfeldern, Lehraufträge an verschiedenen Universitäten mit Schwerpunkt: soziale und berufliche Kompetenzen, selbstgesteuertes Lernen/Lernstrategien
  • 1999 - 2002 Projektreferentin des Jugendringes Braunschweig e.V.; Nachtdienstvertretung in der Jugendhilfsstelle des Jugendamtes Braunschweig (Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen) 
  • seit 1999 Referentin, Seminarleiterin und Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung, u.a. Gründung und bis 2002 Mitarbeit in einer Initiative für Abenteuer, Spiel, Umwelt- und Erlebnispädagogik (Adventure & Training)
  • 1998 tätig als Sachbearbeiterin Cash Management/Treasury, Continental Can Europe, Ratingen
     
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften

Prüfungsexpertin für die Masterprüfungen Sek 1 Bildungswissenschaften an der PH Luzern

Publikationen

Förderung selbstgesteuerten Lernens durch Aktivierung und Passungsoptimierung lernstrategischen Handelns. Theoretischer Hintergrund und Evaluation eines ressourcenorientierten Trainings für Erwachsene. Dissertation

Krauß, Evelyn (2012). Förderung selbstgesteuerten Lernens durch Aktivierung und Passungsoptimierung lernstrategischen Handelns. Theoretischer Hintergrund und Evaluation eines ressourcenorientierten Trainings für Erwachsene. Dissertation. Braunschweig: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig.

Autor/-innen: 

Selbstlernkompetenzen aktivieren und fördern – Trainingskonzept und Impulse für die Schule

Krauß, Evelyn (2009). Selbstlernkompetenzen aktivieren und fördern – Trainingskonzept und Impulse für die Schule. In: Jürgens, Barbara; Krause, Gabriele (Hrsg.), Pädagogische Kompetenz trainieren (99-119). Aachen: Shaker.

Autor/-innen: 

Lernen und Leisten als Lust erleben. Training zur Förderung und Aktivierung von Selbstlernkompetenzen. Emotionale und kognitive Effekte

Krauß, Evelyn; Jürgens, Barbara (2006). Lernen und Leisten als Lust erleben. Training zur Förderung und Aktivierung von Selbstlernkompetenzen. Emotionale und kognitive Effekte. In: Mittag, Elfriede; Sticker, Elisabeth; Kuhlmann, Klaus (Hrsg.), Leistung – Lust und Last. Impulse für eine Schule zwischen Aufbruch und Widerstand (263-268). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.

Autor/-innen: 

Unterstützung und Weiterbildung bei der Qualitätsentwicklung von Schulen

Uhde, Gesa; Wild, Evelyn; Jürgens, Barbara; Meyer, Gesa; Krauß, Evelyn (2006). Unterstützung und Weiterbildung bei der Qualitätsentwicklung von Schulen. In: Jürgens, Barbara (Hrsg.), Kompetente Lehrer ausbilden – Vernetzung von Universität und Schule in der Lehreraus- und weiterbildung (49-79). Aachen: Shaker.

Autor/-innen: