Angebote für Unterrichtende ohne Lehrdiplom

Sind Sie neu eingestiegen oder unterrichten bereits seit einiger Zeit an einer Schule, ohne in der Grundausbildung eingeschrieben zu sein oder ein Lehrdiplom erworben zu haben? Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Angebote, die Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit als Lehrperson helfen – damit Ihre Schülerinnen und Schüler die bestmögliche Bildung erhalten.

Aktuell informiert

Die Angebote für Unterrichtende ohne Lehrdiplom werden laufend erweitert. Möchten Sie über Neues informiert werden? Dann tragen Sie sich hier ein.

Grundlagen

Vorbereitung auf das Studium

Ist das Lehrdiplom ihr Ziel? Die Teilnahme an bestimmten Ausbildungsinhalten des Instituts Primarstufe ist vor Studienbeginn möglich. Die Teilnahme wird an ein späteres Studium angerechnet.

Zu den Angeboten des Instituts Primarstufe

Beratung

Die PHBern berät Personen ohne Lehrdiplom zu unterrichtsbezogenen Fragen sowie zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unterrichtscoaching

In einem Unterrichtscoaching setzen Sie sich mit Ihrer Unterrichtspraxis auseinander und entwickeln Ihr Verständnis von Lehren und Lernen weiter. Das Angebot ist kostenpflichtig, kann aber rückerstattet werden.

Coaching im Unterricht

Austausch

Weitere Weiterbildungen

Je nach Funktion im Schulbetrieb eignen sich weitere Angebote der PHBern für Sie zur beruflichen Entwicklung. Grundsätzlich bauen diese Weiterbildungen auf einer abgeschlossenen Ausbildung zur Lehrperson auf – die Möglichkeiten, auf Ihre spezifischen Bedürfnisse einzugehen, sind dabei begrenzt.

Haben Sie Fragen oder gibt es Unklarheiten? 

Kontakt