Studienübersicht Sekundarstufe I

Das Institut Sekundarstufe I bietet verschiedene Studienprofile an. Je nach Berufsziel und Vorbildung eignet sich das eine oder andere Studienprofil.

Für die meisten Studierenden führt der Weg zum Lehrdiplom für die Sekundarstufe I über das aus Bachelor und Master bestehende Volldiplom-Studium. Dieses wird mit einem "Master of Arts PHBern in Secondary Education" und einem eidgenössisch anerkannten Lehrdiplom für die Sekundarstufe I (3. Zyklus nach Lehrplan 21) abgeschlossen. Hinzu kommen Spezialisierungsangebote sowie Studienprofile für Personen, die bereits ein Lehrdiplom oder einen Hochschulabschluss mitbringen.

Das Studium ist modular aufgebaut. Die Module können dabei aus Lehrveranstaltungen oder Praktika bestehen. Das Bachelor- und Masterstudium Sekundarstufe I umfasst folgende Studienbereiche:

  • Berufspraktische Ausbildung
  • Erziehungs- und Sozialwissenschaften
  • Fachwissenschaften und Fachdidaktiken
  • Forschung, Entwicklung und Evaluation (inkl. Masterarbeit)

Die PHBern legt grossen Wert auf einen starken Praxisbezug. So absolvieren Sie während des Studiums mehrere Praktika an einer Schule der Sekundarstufe I. Im Langzeitpraktikum (Volldiplom, Konsekutiver Master) unterrichten Sie gar während eines ganzen Semesters an einer oder mehreren Schulen. Zudem wählen Sie aus 14 Fachbereichen Ihr Studium aus und setzen somit Ihr Studienprofil individuell zusammen.

Rund ums Studium

Studieren an der PHBern besteht nicht nur aus Lehrveranstaltungen. Praktische Informationen zum Studium, zu den Auslandsaufenthalten und Austauschmöglichkeiten, zum studentischen Leben und zur Infrastruktur finden Sie im Dossier Rund ums Studieren.